1253554

2.000 zusätzliche kostenlose HotSpots

10.05.2007 | 12:49 Uhr |

Die Partnerschaft zwischen free-hotspot.com und Teleprofi ermöglicht weitere kostenfreie WLAN-Standorte.

Durch eine Kooperation zwischen free-hotspot.com und Teleprofi sollen in Deutschland neue WLAN-Standorte entsehen, die gebührenfrei benutzt werden können. Ambitioniertes Ziel ist die Installation von bis zu 2.000 neuen HotSpots bis Ende 2007. Das Teleprofi-Netz besteht derzeit bundesweit aus mehr als 600 Fachhändlern, die ab sofort selbst über einen HotSpot von free-hotspot.com in ihrem Geschäft verfügen und diesen auch in ihrer Produktpalette anbieten können.

Dank des im Geschäft installierten kostenfreien Internetzugangs können Kunden WLAN-fähige Geräte vor dem Kauf direkt im Laden testen. Zudem stellen die Fachhändler eine Anlaufsstelle für Kunden dar, die auf der Suche nach einem kostenlosen Internetzugang sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253554