1246782

19-Zoll-Display, Widescreen, abnehmbar

01.12.2005 | 10:30 Uhr |

Das Notebook M70 ist laut Hersteller Samsung das erste mit einem 19-Zoll-Widescreen-TFT. Der Bildschirm kann zudem vom Notebook entkoppelt werden.

Das von Samsung auf der diesjährigen IFA bereits vorgestellte Notebook M70 kommt Anfang Dezember in zwei Varianten den Handel. Beide besitzen ein abnehmbares 19-Zoll-Widescreen-Display mit einer Auflösung von 1680 x 1050 Bildpunkten. Helligkeit und Kontrast gibt Samsung mit 280 Candela pro Quadratmeter bzw. mit 600:1 an. Beim Topmodell „M70-2130 Bemus“ für 3199 Euro kann der Bildschirm über die VGA- oder DVI-Schnittstelle im mitgelieferten Standfuß als externer Monitor genutzt werden. Bei der mit 2399 Euro günstigeren Variante „M70-1860 Cree“ muss die Display-Dockingstation extra gekauft werden.

Beide Modellvarianten sind mit 1 GB RAM, WLAN und einem Geforce-Go-6600-Grafikchip mit 128 MB Speicher ausgestattet. Beim Bemus-Modell kommen ein Pentium M 770 mit 2,13 GHz und eine Festplatte mit 100 GB zum Einsatz. Außerdem ist Bluetooth mit an Board. Bei der Cree-Variante fehlt Bluetooth, der Pentium M 750 ist mit 1,86 GHz etwas langsamer und die Festplatte mit 80 GB etwas kleiner. Beide Varianten bringen das stattliche Gewicht von 4,4 Kilogramm auf die Waage. Der Akku hält laut Samsung 4,5 Stunden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246782