10020

17-Zöller für 222 Euro: Billig-TFT bei Makro Markt

07.01.2005 | 14:30 Uhr |

Die Preise für TFT-Monitore sind weiter im Sinkflug. Makro Markt bringt jetzt einen 17-Zöller für 222 Euro.

Nachdem einige Händler vor Weihnachten Geräte mit 15 Zoll Bildschirmdiagonale für um die 200 Euro angeboten hatten, legt Makro Markt jetzt nach. 222 Euro soll ein 17-Zoll-TFT kosten, den der Discounter zurzeit in Zeitungsbeilagen bewirbt und über die Internet-Site verkauft.

Das Gerät kommt mit 43 cm sichtbarem Bild, einer maximalen Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten und 16 ms Reaktionszeit. Für Spiele-Fans mag das zu wenig sein, für den durchschnittlichen PC-Nutzer ist diese Reaktionszeit jedoch ausreichend.

Der TFT-Display bietet 260 cd/m² Helligkeit und einen Kontrast von 450:1. Der Pixelabstand liegt bei 0,264 mm. Der Betrachtungswinkel ist mit 160 Grad horizontal und 140 Grad vertikal nicht gerade üppig, aber akzeptabel. Das Gerät erfüllt die TCO-99-Norm und hat einen VGA-Anschluss - ein digitaler DVI-Port war bei diesem Preis nicht zu erwarten.

Sound wird über integrierte Kleinlautsprecher wiedergegeben. Zusätzlich gibt es einen Kopfhöreranschluss. Interessant ist noch der Stromverbrauch. Der liegt laut Herstellerangaben bei 30 Watt im eingeschaltetem Zustand sowie 1 Watt im Stand-By-Modus.

Tipp : Wenn Sie sich für Discounter-Angebote interessieren, sollten Sie unseren kostenlosen Discounter-Alert bestellen. Sie erhalten dann bei News oder Tests zu Discounter-Angeboten direkt nach der Veröffentlichung eine Alert-Mail. Hier können Sie den Discounter-Alert bestellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
10020