117896

16fach-DVD-Laufwerk von Acer

Acer hat ein DVD-Laufwerk präsentiert, das DVDs mit bis zu 16facher Geschwindigkeit liest. Normale CDs liest das Acer DVP 1640A mit maximal 40fachem Tempo. Das interne Atapi-Laufwerk soll alle gängigen DVD- und CD-Standards unterstützen. Auch für wiederbeschreibbare DVDs ist es geeignet.

Acer hat ein DVD-Laufwerk präsentiert, das DVDs mit bis zu 16facher Geschwindigkeit liest. Normale CDs liest das Acer DVP 1640A mit maximal 40fachem Tempo. Das interne Atapi-Laufwerk soll alle gängigen DVD- und CD-Standards unterstützen. Auch für wiederbeschreibbare DVDs ist es geeignet. Die Übertragungszeit bei DVDs über die UltraDMA/33-Schnittstelle beträgt laut Hersteller maximal 21,6 MB pro Sekunde. Die Zugriffszeit wird mit 95 Millisekunden angegeben.

Das Acer DVP 1640A soll Ende des Monats für 400 Mark in den Handel kommen. Es läuft unter Windows 95/98/2000 und Windows NT sowie unter MS-DOS.

Im Lieferumfang enthalten sind neben den entsprechenden Treibern, einem Handbuch und Einbauzubehör die DVD-MPEG-II-Decoder-Software sowie PowerDVD, einem Programm, das die Wiedergabe von Video-DVDs ohne Hardware-Decoder ermöglicht. Voraussetzung ist hierzu jedoch ein Rechner, der mindestens auf einem Pentium-II-Prozessor basiert. (PC-WELT, 20.05.2000, sp)

16fach-DVD-Laufwerk von Acer

0 Kommentare zu diesem Artikel
117896