16000 Kbit/s statt 6.000 Kbit/s

Kabel Deutschland erhöht Surf-Tempo bei Einsteiger-Paketen

Montag den 07.11.2011 um 13:51 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kabel Deutschland hat am Montag seine neuen Internet- und Telefonie-Tarife vorgestellt. Bei den beiden Einsteigerpaketen für Internet und Telefonie erhöht sich die Surf-Geschwindigkeit, während die Preise unverändert bleiben.
Im Einstiegsbereich bietet Kabel Deutschland nun die beiden neuen Pakete "Internet & Telefon 16" und "Internet & Telefon 8" an. Bei "Internet & Telefon 16" verdreifacht sich die Download-Geschwindigkeit im Vergleich zum bisher angebotenen Paket "Internet & Telefon 6plus" auf bis zu 16.000 Kbit/s. Der Upload verdoppelt sich im Vergleich zu bisher auf bis zu 1.000 Kbit/s. Der Preis bleibt dagegen unverändert. Das Paket "Internet & Telefon 16" kostet wie das Vorgängerpaket im ersten Jahr 17,90 Euro pro Monat im ersten Jahr und ab dem 13. Monat fallen monatlich Kosten in Höhe von 24,90 Euro an.

Das neue Paket "Internet & Telefon 8" ersetzt das bisherige Paket "Internet & Telefon 6". Hier erhöht sich die Download-Geschwindigkeit von bisher 6.000 auf 8000 Kbit/s und die Upload-Geschwindigkeit wird um 30 Prozent auf bis zu 600 Kbit/s erhöht. Auch hier bleibt der Preis im Vergleich zum Vorgängerpaket gleich: In den ersten 12 Monaten kostet "Internet & Telefon 8" pro Monat 12,90 Euro und danach pro Monat 19,90 Euro.

Der neue Internetanschluss mit bis zu 16.000 Kbit/s ist ab sofort auch ohne Festnetz-Telefonanschluss erhältlich . Das Produkt trägt die Bezeichnung "Internetanschluss 16" und bietet für 19,99 Euro im Monat einen Download von bis zu 16.000 Kbit/s und einen Upload von bis zu 1000 Kbit/s.

Zusätzlich bietet Kabel Deutschland ab sofort vier neue Telefonie-Optionen an, mit denen ab sofort die Gesprächskosten in das deutsche Mobilfunknetz und in das polnische oder türkische Festnetz reduziert werden können. So erhält man mit "Best Mobile 30" (3,99 Euro / Monat) und "Best Mobile 200" (9,99 Euro / Monat) insgesamt 30 beziehungsweise 200 Freiminuten in das deutsche Mobilfunknetz. Danach fallen pro Minuten 9,9 Cent statt 19,9 Cent an. Ebenfalls neu sind die Tarif-Optionen "Best Polen 500" und "Best Türkei 500" für jeweils 7,99 Euro pro Monat. die 500 Freiminuten für Telefongespräche in das polnische oder türkische Festnetz enthalten. Danach fallen pro Minuten 4,9 Cent an.

Kabel Deutschland schenkt Neukunden bei Online-Bestellungen von Internet- und Telefonpaketen einen kostenlosen WLAN-Router. Werden Pakete mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 32.000 Kbit/s oder mehr gebucht, dann erhalten die Neukunden einen Online-Bonus in Höhe von 30 Euro. Den notwendige Kabelmodem erhalten Vertragskunden während der Vertragslaufzeit kostenlos. Die einmalige Bereitstellungsgebühr für alle Internet- und Telefonprodukte liegt bei 29,90 Euro.

Montag den 07.11.2011 um 13:51 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1165943