222148

Tomtom für das iPhone mit Carkit erhältlich

Der Internetshop handtec.co.uk in Großbritannien hat erstmals einen Preis für die iPhone-Navigationslösung von TomTom genannt.

Die Navi-Software inklusive Carkit kann beim Online-Händler für 114 britische Pfund bestellt werden, umgerechnet etwa 135 Euro. Einen Liefertermin nennt der Shop jedoch nicht. Das Carkit ist mehr als nur eine Befestigungsmöglichkeit des iPhone an der Windschutzscheibe des Autos, es enthält unter anderem auch einen externen GPS-Empfänger, Lautsprecher und ein Mikrofon.

1) EasyPort-Befestigung wie bei Tomtom One und XL. Einfach auf die Scheibe setzen und drehen, fertig

2) Lautsprecher und GPS-Modul

3) Lautstärkeregler

4) Externes Mikrofon

5) USB-Anschluss zum Laden des iPhone

6) 3,5-Millimeter-Audioausgang zum Anschluss an die Musikanlage des Autos

Der Preis von 135 Euro erscheint für die gebotene Leistung absolut fair, der Konkurrent Navigon verlangt allein für die Software schon 79,99 Euro. Im Preis sind aber auch alle europäischen Länder enthalten. Eine Halterung gibt es allerdings nicht dazu. Beim Tomtom-Carkit erscheint vor allem der externe GPS-Receiver interessant, denn die Empfangsstärke des integrierten GPS variiert bei den iPhone-Modellen sehr stark. Sie reicht von "ohne Einschränkung im Auto nutzbar" bis "kann wegen der Windschutzscheibe keine Verbindung zum Satelliten herstellen". Empfangsrobleme sollten durch das Carkit entfallen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
222148