170772

Stromsparende Business-PCs

12.11.2007 | 11:37 Uhr |

Der Bürener Hersteller Rombus hat zwei neue Green-Line-PCs vorgestellt, die relativ viel Strom sparen sollen und verhältnismäßig umweltschonend produziert werden.

Quadra 23400 und 13400 heißen zwei neue zwei Business-Computer von Rombus . Die beiden Green-Line-Modelle haben eine Leistungsaufnahme von 47 Watt im Leerlauf und 87 Watt bei Volllast. Weitere Geräte aus dieser Green-Line-Reihe sollen folgen.

Hersteller Rombus betont zwar, dass der Stromverbrauch bei den beiden Quadra-Green-Line-PCs gegenüber älteren Rechnern gesenkt werden konnte. Einzigartig ist eine Leistungsaufnahme von knapp unter 50 Watt allerdings nicht.

Der Quadra 23400 ist mit einem Intel Core 2 Duo-Chip mit 2,66 GHz ausgestattet. Im Quadra 13400 arbeitet ein Intel Core Duo Prozessor mit 1,60GHz. In beiden Rechnern sind 1024 MB RAM und 160 GB-SATAII-Festplatten verbaut. Beide Rechner werden ohne Betriebssystem ausgeliefert.

Die ersten Vertreter der Produktlinie Green-Line mit Quadra 23400 und Quadra 13400 sind ab November 2007 im Fachhandel zum empfohlenen Verkaufspreis ab 589 Euro (Quadra 23400) beziehungsweise 498 Euro (Quadra 13400) erhältlich.

Tipp: Ein echter Stromspar-PC ist beispielsweise der Manuscriptum Rechner Nr. 1 von Manufactum, sofern die Herstellerangaben zutreffen. Dieser lüfterlose Mini-PC benötigt nämlich nur zwölf Watt . Allerdings ist dieses Gerät hardwareseitig deutlich schwächer ausgestattet als beispielweise die beiden Quadra-Rechner.

0 Kommentare zu diesem Artikel
170772