205662

12fach-Zoomer von Sony

Nah am Ball – Sonys neue Cybershot H2 und H5 sind die idealen Begleiter beim Stadionbesuch.

Mit den beiden Sony High-Zoom-Kameras Cybershot H2 und H5 können sich Fans und Hobbyfotografen auch das weit entfernte Geschehen ganz nah heranholen. Das Objektiv mit einem 12fachen optischen Zoom und einer Brennweite von 36 bis 432 Millimetern (im Vergleich zu KB) sorgt für diese Eigenschaft. Der 6-Megapixel-Super-HAD-CCD der H2 und noch mehr der 7,2-Megapixel-Super-HAD-CCD der H5 sorgen für die nötige Auflösungsreserve, um auch großformatige Fotos drucken zu können. Damit die Aufnahmen nicht verwackeln, besitzen die Digicams einen optischen Bildstabilisator.

Wenn eine höhere Lichtempfindlichkeit erforderlich ist (bis ISO 1000 bei H2 und H5) wirkt der elektronische ISO-Verwackelungsschutz mit einer neuen Rauschreduzierung. Der integrierte Blitz hat eine Reichweite von bis zu 15,8 Metern (bei ISO 1000) und lässt sich in seiner Stärke in mehreren Stufen einstellen. Die H2 ist mit einem 2-Zoll- (85.000 Pixel), die H5 mit einem 3-Zoll-Display (230.000 Pixel) ausgestattet. Außerdem verfügen die sie über eine Video-Funktion (640 x 480 Pixel). Die Cybershot H2 ist ab April für 430 Euro, die H5 ab Mai für 530 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205662