201526

12fach-Zoomer von Panasonic

18.08.2006 | 11:58 Uhr |

Mit der Lumix FZ50 stellt Panasonic den Nachfolger des Superzoomers FZ30 mit verbesserter Technik vor.

Mit der Lumix FZ50 präsentiert Panasonic eine 10-Megapixel-Kamera mit lichtstarkem 12fach-Zoom. Als Objektiv kommt das Leica „DC VARIO-ELMARIT F2,8-3,7" mit einer Brennweite von 35 - 420 Millimetern (KB-Format) und optimiertem optischen Bildstabilisator (OIS) zum Einsatz. Der neue „Venus Engine III-Bildprozessor" soll das Beste aus der hohen Auflösung herausholen und erlaubt dank der Rauschunterdrückung das Fotografieren mit bis zu ISO 1600 bei voller 10-Megapixel-Auflösung.

Als weitere Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell FZ30 bietet die FZ50 jetzt eine neue Funktionstaste für den Schnellzugriff auf häufig benötigte Einstellungen wie Bildgröße, Belichtungsmessung, Autofokus-Feld, Weißabgleich und ISO-Werte. Und dank eines neuen Funktionsspeichers können bevorzugte Einstellungskombinationen wichtiger Aufnahmefaktoren gespeichert und jederzeit mit einem Dreh am Modusrad schnell wieder aktiviert werden. Die Panasonic Lumix DMC-FZ50 wird ab September für rund 680 Euro im Handel erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201526