190602

112 Jahre Abenteuer: National Geographic Magazine

08.01.2003 | 14:24 Uhr |

Das National Geographic Magazine setzt mit seinen Reportagen immer wieder Maßstäbe. Besonders die Fotografien und anschaulichen Skizzen erfreuen sich bei den Lesern großer Beliebtheit. Alle Hefte der englischsprachigen Originalausgabe beginnend mit der Nummer 1 aus dem Jahr 1888 bis zur Dezemberausgabe 2000 gibt es seit November 2002 in einem Komplett-Paket auf CD-ROM. Wir haben uns die nicht ganz billige Software einmal angeschaut.

Das National Geographic Magazine setzt mit seinen Reportagen immer wieder Maßstäbe. Besonders die Fotografien und anschaulichen Skizzen erfreuen sich bei den Lesern großer Beliebtheit. Alle Hefte der englischsprachigen Originalausgabe beginnend mit der Nummer 1 aus dem Jahr 1888 bis zur Dezemberausgabe 2000 gibt es seit November 2002 in einem Komplett-Paket auf CD-ROM. Wir haben uns die nicht ganz billige Software einmal angeschaut.

Im Jahre 1888 war es soweit: Die National Geographic Society brachte eine neue Zeitschrift heraus - das National Geographic Magazine. Das damals noch recht schlicht gehaltene Magazin sollte dem Leser fremde Welten auf unterhaltsame und zugleich kompetente Art näher bringen. Seit der ersten Nummer hat sich die Erscheinungsweise und das Layout der Zeitschrift geändert, die Berichte kreisen aber immer noch rund um den Globus und nehmen den Leser gelegentlich auch auf eine Reise ins Weltall mit. Abenteuerliche Reiseberichte, spannende Reportagen und atemberaubende Fotografien zählen zu den Markenzeichen des National Geographic Magazins.

0 Kommentare zu diesem Artikel
190602