2184269

110 Zoll: Riesen-Fernseher für 150.000 Dollar

18.03.2016 | 18:55 Uhr |

Samsung bringt einen Fernseher mit einer Diagonale von 2,8 Meter in den Handel, der entsprechend teuer ausfällt.

Samsung stockt sein Portfolio an TV-Geräten um ein besonders großes Exemplar auf. Der riesige Fernseher kommt auf 110 Zoll, die Diagonale ist damit knapp 2,8 Meter groß. Der 4K-TV steht derzeit nur bei Kunden in Südkorea, China oder dem mittleren Osten im Handel bereit. Diese sollten jedoch gut betucht sein, denn der Riesen-TV schlägt mit sagenhaften 152.000 US-Dollar zu Buche.

Am Mangel an 4K-Inhalten ändert auch der große Samsung-Fernseher nichts. In den kommenden Monaten und Jahren dürfte die Auswahl an Filmen und Serien in Ultra-HD-Auflösung aber weiter zunehmen. TV-Sender wollen noch nicht so schnell auf den Zug aufspringen. Die Bandbreite für die viermal so hoch wie Full-HD-Inhalte aufgelösten Signale scheint ihnen offenbar zu groß zu sein.

Wem der 110-Zöller von Samsung zu teuer ist, der kann auf Amazon ein 85 Zoll großes Modell von Samsung aus dem Jahr 2014 erstehen. Doch auch das schlägt noch mit 29.000 US-Dollar zu Buche.

Test: Der beste Flachbildfernseher

0 Kommentare zu diesem Artikel
2184269