39824

10millionste Playstation 2 in Japan ausgeliefert

25.07.2002 | 13:08 Uhr |

Sony hat eigenen Angaben zufolge in Japan die 10millionste Playstation 2 ausgeliefert. Die Schallmauer wurde bereits am Mittwoch überschritten, zwei Jahre und fünf Monate nach Einführung der Konsole in Japan.

Sony hat eigenen Angaben zufolge in Japan die 10millionste Playstation 2 ausgeliefert. Die Schallmauer wurde bereits am Mittwoch überschritten, zwei Jahre und fünf Monate nach Einführung der Konsole in Japan.

Damit benötigte die PS2 sieben Monate weniger als das Vorgängermodell, um diese Marke zu knacken, so Sony. Betrachtet man die Verkaufszahlen, stellt sich heraus, dass sich mittlerweile fast jede dritte PS2 in japanischen Haushalten befindet. Weltweit konnte das Unternehmen bis jetzt 33,3 Millionen Konsolen absetzen, 10,2 Millionen alleine im asiatischen Raum. In Nordamerika sind 13,7 Millionen und in Europa 9,4 Millionen Einheiten ausgeliefert worden.

Im Zuge der wachsenden Nachfrage nach Spielekonsolen konnte sich Sony ebenfalls behaupten. So wurden alleine in den letzen drei Monaten 4,6 Millionen PS2 ausgeliefert, im Vergleich zum Vorjahr ein Zuwachs um 0,25 Millionen. Gleichzeitig nahm die Nachfrage nach der mittlerweile recht angestaubten Playstation 1 ab. Immerhin reichte es noch für einen Absatz von 670.000 Einheiten, im Vorjahreszeitraum waren es noch 2,54 Millionen Stück.

Auch die Spiele für die PS2 verkaufen sich prächtig. So fanden im abgelaufenen Quartal 27 Millionen PS2-Titel einen Abnehmer.

Microsoft legt Verkaufszahlen von Xbox-Spielen vor (PC-WELT Online, 24.07.2002)

Playstation 2: 10-Millionen-Grenze in Japan fast erreicht (PC-WELT Online, 02.07.2002)

GamePro: Neues Magazin für Spielekonsolen ab Herbst am Kiosk (PC-WELT Online, 17.06.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
39824