208984

1099-Euro-Notebook bei Penny

05.12.2005 | 13:39 Uhr |

Auch der Penny-Markt schwimmt auf der Welle der Discounter-Notebooks mit und bringt Mitte Dezember ein Fujitsu-Siemens-Gerät.

Am 15.12. geht das nächste Notebook bei einem Discounter an den Start. Und zwar bei Penny , wobei das Angebot unter Umständen regionalen Beschränkungen unterliegt. Dabei handelt es sich um ein Amilo A1655G von Fujitsu-Siemens.

Ein AMD Turion 64 Mobile MT-32 Prozessor mit 1,8 GHz sorgt für die Rechenleistung. Er kann auf 1024 MB Arbeitsspeicher zugreifen. Das Display ist 15,4-Zoll groß, die Festplatte fasst 100 GB.

Als optisches Laufwerk ist ein DVD±RW-Double-Layer-Brenner eingebaut. Für die Grafikleistung sorgt eine ATI Mobility Radeon Xpress 200-Chip mit bis zu 128 MB Speicher, die sich der Chip vom Arbeitsspeicher abzwackt.

Für den Weg ins Internet sind ein 56K-Modem, ein LAN-Chip und WLAN-Support vorhanden. Außerdem ist ein 4-in-1-Cardreader eingebaut. Weitere Informationen zum Amilo A1655G finden Sie hier .

Als Betriebssystem kommt Windows XP Home Edition mit SP2 zum Einsatz. Im Preis von 1099 Euro sind 24 Monate Garantie mit Bring- und Abhol-Service enthalten. Das Notebook kann man anscheinend nicht sofort mitnehmen, sondern es wird nach Hause geliefert. Zumindest steht das auf der Website von Penny.

Tipp : Wenn Sie sich für Discounter-Angebote interessieren, sollten Sie unseren kostenlosen Discounter-Alert bestellen. Sie erhalten dann bei News oder Tests zu Discounter-Angeboten direkt nach der Veröffentlichung eine Alert-Mail. Hier können Sie den Discounter-Alert bestellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208984