2133238

SanDisk und HP

1000 Mal schneller als Flash - neue Speicher-Technologie wird entwickelt

12.10.2015 | 11:51 Uhr |

SanDisk und HP arbeiten an einer neuen Speichertechnologie, die 1000 Mal schneller als die aktuellen Flash-Speicher sein soll.

Die beiden Unternehmen SanDisk und Hewlett-Packard arbeiten laut einer gemeinsamen Mitteilung an einer neuen Speicher-Technologie in der Kategorie Storage Class Memory (SCM), die in einigen Jahren die NAND-Flash-Technologie ablösen soll. In die Partnerschaft bringt SanDisk seine ReRAM-Technologie und HP seine Memristor-Technologie ein.

Die neue Speichertechnologie soll bis zu 1000 Mal schneller und 1000 Mal haltbarer als die aktuelle Flash-Speichertechnologie sein. Im Vergleich zur DRAM-Technologie soll die neue Technologie zwar nicht schneller sein, aber dafür in den Bereichen Kosten, Energieverbrauch und Speicherdichte mit Verbesserungen punkten.

HP und SanDisk positionieren sich mit ihren Plänen gegen Intel und Micron, die im Juli 2015 verkündet hatten, mit 3D XPoint ebenfalls an einer neuen nichtflüchtigen Speichertechnologie zu arbeiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2133238