1246093

100 Millionen Anwender nutzen Firefox

21.10.2005 | 13:57 Uhr |

Bis zum Ende des Jahres soll die verbesserte Version 1.5 zum Download bereitstehen.

Noch vor dem ersten Geburtstag von Firefox hat der Browser einen neuen Rekord erreicht. Inzwischen nutzen 100 Millionen Anwender das Open-Source-Projekt der Mozilla Foundation. Der Browser besticht vor allem durch seine intuitive Bedienung. Des Weiteren bietet er die Möglichkeit, lästige Pop-Ups zu blocken oder mehrer Web-Seiten in einem Fenster (Tabbed-Browsing) zu öffnen.

Den Erfolg verdankt Mozilla unter anderem engagierten Anwendern, die im Web für Firefox werben. Bis zum Ende des Jahres will die Mozilla Foundation die neue Version des Web-Browsers mit der Versionsnummer 1.5 bereitstellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246093