201816

10-facher optischer Zoom: Olympus C-760 Ultra Zoom

Olympus hat seine Ultra-Zoom-Reihe erweitert. Die Camedia C-760 Ultra Zoom glänzt mit einem zehnfachen optischen Zoom, ist aber trotzdem vergleichsweise handlich.

Die Brennweite des Objektivs entspricht 42 - 420 Millimeter bei einer Kleinbildkamera. Der Digitalzoom ist dreistufig. Der CCD-Sensor ermöglicht Aufnahmen mit bis zu 3,2 Megapixel. Mit der Makrofunktion sind Aufnahmen ab drei Zentimeter Abstand möglich.

Das eingebaute TFT ist 1,8 Zoll groß. Die Kamera verfügt über eine Vielzahl von Einstell- und Einsatzmöglichkeiten für Fokus, Bildschärfe, Belichtung, Verschlusszeiten, Weißabgleich, Blitz, Belichtung und so weiter. Über die Details können Sie sich hier informieren.

Als Speichermedium kommt eine xD-Picture Card zum Einsatz. Die Pictbridge-kompatible Kamera besitzt DC-Eingang, USB 2.0, Audio- / Video-Ausgang (PAL/NTSC wählbar) und ein eingebautes Mikrofon. Videoaufnahmen sind ebenso möglich wie Aufnahmen mittels Selbstauslöser.

Die C-760 Ultra Zoom bringt 280 Gramm auf die Waage und misst 60 (H) x 104,5 (B) x 68,5 (T) Millimeter. Zum Lieferumfang gehören Trageriemen, 16 Megabyte xD-Picture Card, USB-Kabel, Audio- / Video -Kabel, Akku und Ladegerät.

Die Olympus C-760 Ultra Zoom ist ab Februar 2004 im Fachhandel erhältlich. Digitalkamera.de gibt den Preis mit 480 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201816