253781

1&1: Telefon-Flatrate ein Jahr kostenlos

31.10.2005 | 11:57 Uhr |

Die Phone-Flat gibt es bei 1&1 zusammen mit einem DSL-Vertrag jetzt 1 Jahr lang kostenlos - aber nur bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten.

Wer bei 1&1 bis 31.12.2005 einen DSL-Vertrag mit DSL-Anschluss und Flatrate abschließt, erhält die Phone-Flat für unbegrenzte Telefonate per VoIP ins deutsche Festnetz 12 Monate kostenlos. Anschließend kostet sie 9,99 Euro im Monat.

Das Angebot gilt sowohl für DSL-Neueinsteiger, als auch für Wechsler - allerdings nur bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Es soll im Laufe des heutigen Tages starten. Internet-Telefonie wird 1&1 zufolge in Deutschland immer beliebter: Mehr als 130 Millionen Gesprächsminuten werden allein von den 1&1-Kunden per VoIP geführt.

Wer mit seinem T-DSL-Anschluss zu 1&1 wechselt, kann seit kurzem einen neuen Service mit dem Titel "1&1 DSL-Sofort-Start" nutzen. Er erhält dann nach telefonischer Aktivierung seine Zugangsdaten unmittelbar nach der Bestellung angezeigt und kann den Flatrate-Tarif gleich nutzen. Bisher erhielt man die Zugangsdaten erst kurz vor dem Zeitpunkt, an dem der T-DSL-Anschluss auf 1&1-DSL umgestellt wurde.

0 Kommentare zu diesem Artikel
253781