167168

1:1-DVD-Kopiersoftware von Pinnacle ab nächster Woche erhältlich

18.02.2003 | 13:51 Uhr |

Vom Hersteller Pinnacle Systems kommen zwei Anwendungen zum Speichern und Kopieren von Daten, Musik und Videos. Mit "InstantCopy" können Backups von CDs und DVDs erstellt werden. "InstantCD/DVD" dient als Brennsoftware für CDs und DVDs.

Vom Hersteller Pinnacle Systems kommen zwei Anwendungen zum Speichern und Kopieren von Daten, Musik und Videos. Mit "InstantCopy" können Backups von CDs und DVDs erstellt werden. "InstantCD/DVD" dient als Brennsoftware für CDs und DVDs.

"InstantCopy" verwendet laut Pinnacle eine "einzigartige Technologie" mit der ein 9-Gigabyte-DVD-Film dank spezieller Komprimierungstechnik auf einen 4,7-Gigabyte-DVD-Rohling gebrannt werden kann - inklusive Menüs und sonstiger Extras. Allerdings weist Pinnacle ausdrücklich darauf hin, dass die Erstellung von 1:1-Kopien nur mit nicht kopiergeschützten DVD-Filmen möglich ist.

"InstantCD/DVD" ist eine Software-Suite zum Brennen von Daten, Audio- und Videodateien auf CDs und DVDs. Mit dabei ist mit "Pinnacle Expression" auch eine DVD-Erstellungssoftware, mit der digitale Fotos und Videos auf VideoCDs oder DVDs archiviert werden können.

Pinnacle InstantCopy soll ab nächster Woche im Handel für 49 Euro erhältlich sein. Voraussichtlich Ende Februar wird InstantCD/DVD folgen. Der Preis für die Software-Suite: 69 Euro.

Pinnacle Systems bietet auf dieser Website eine Demo-Version von InstantCopy zum Download an. Der Download beträgt 14,5 Megabyte.

Update 19.02.2003: Pinnacle Systems hat PC-WELT mitgeteilt, dass sich die Fertigstellung von InstantCD/DVD verzögert. Die Software soll erst ab dem 31. März 2003 im Handel erhältlich sein.

PC-WELT Special: Brennen

PC-WELT Special: Video am PC

0 Kommentare zu diesem Artikel
167168