1297383

009 Discount: Neuer Billig-Tarif von The Phone House

04.04.2006 | 16:17 Uhr |

Mit einem neuen Discount-Tarif plant The Phone House den Markt für Billigtelefonie zu erweitern. Zum 1. Dezember startet der Anbieter seinen "009 Discount", dabei richtet er sich vor allem an Mobilfunkkunden, die häufig mobil ins deutsche Festnetz telefonieren. Dies soll mit diesem Angebot bereits für neun Cent je Minute möglich sein, für Anrufe in die bundesdeutschen Mobilfunknetze zahlt man hingegen 18 Cent. Abrechnet wird in der nicht so kundenfreundlichen 60/30 Taktung - dabei wird die erste Minute vollständig berechnet, anschließend zahlt der Kunde für jede begonnene Einheit á 30 Sekunden. Eine Kurznachricht kostet 15 Cent.




Wie bei Discount-Angeboten üblich gibt es auch bei diesem Preis-Modell weder eine monatliche Grundgebühr noch einen Mindestumsatz. Während der Kunde einen Mobilfunk-Vertrag abschließend und die Rechnung am Ende eines jeden Monats bezahlt (postpaid), gibt es dennoch keine vertragliche Mindestlaufzeit, deshalb kann der Vertrag vom Kunden "jederzeit" beendet werden. "Wir erwarten, dass mittelfristig 25 Prozent aller Deutschen Discount-Telefonkunden sein werden", erklärt Reinhard Krause, Geschäftsführer Vertrieb von The Phone House.

Mehr Informationen:
» News: simply prepaid Guthaben per SMS aufladen
» Tarifübersicht auf AreaMobile

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297383