16.11.2010, 12:30

Stefan Schomberg | areamobile.de

Handy mit großer Klappe

Samsung Wave 723 im Handel erhältlich

Samsung hat den Verkaufsstart des Wave 723 für Deutschland bekannt gegeben. Wie das F480 kommt das neue Gerät mit einer Lederklappe.
Diese Lederklappe soll das Display schützen und kann bei Bedarf abgenommen werden. Als Betriebssystem setzt der Hersteller auf das selbst entwickelte Bada OS mit seiner fingerfreundlichen Touchwiz-Oberfläche.
Das Gehäuse des Handys wurde fast vollständig aus Aluminium gefertigt und wirkt daher sehr hochwertig. Es schützt eine Kamera mit 5 Megapixel und LED-Fotolicht, MP3-Player mit SoundAlive-Klangoptimierung, Wlan n und Bluetooth 3.0. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein 3,5-Millimeter-Port für Kopfhörer, HSDPA und GPS. Das Display misst 3,2 Zoll und stellt 16 Millionen Farben dar. Mit Maßen von 110x54x11,8 Millimetern und 100 Gramm Gewicht passt das Wave 723 in jede Hosentasche.
Der interne Speicher ist zwar nur 103 Megabyte groß, allerdings nimmt das Wave 723 microSD-Karten bis zu 16 Gigabyte auf. Ein Akku mit 1200 mAh sorgt für ausreichende Standby-Zeiten. Das Samsung Wave 723 ist ab sofort für 349 Euro UVP im Handel erhältlich.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
749512
Content Management by InterRed