Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 9 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    42

    Windows 8 im gleichen PC zweimal installiert?

    Mein Problem ist wie folgt:
    Ich möchte Windows 8 im gleichen PC zweimal installieren - geht das?

    Bisher habe ich unter XP die Betriebssoftware immer auf einer eigenen Partition installiert und die weiteren Programme zwecks Übersicht von einer zweiten Partition aus (Dann sind natürlich beide Partitionen durch deren Installation, die ja über die Betriebssoftware erfolgt, teilweise miteinander verbunden.).

    Nun habe ich endlich einen neuen PC für Win 8 und den mit 2 Festplatten. Jetzt möchte ich es noch verrückter:
    Ich möchte Win 8 in vorbeschriebener Weise auf die eine Festplatte installieren. Zusätzlich aber möchte ich Win 8 noch ein zweitesmal auf einer Systempartition (möglichst auf die zweite Festplatte) installieren und diese zweite Systempartition so gut es geht unberührt lassen. Ich möchte diese zweite Systempartition nur mittels Updates betreuen und von ihr im anstehenden Fall dann vollständige Backups in die erste Partition machen (natürlich mit nachträglicher Neuinstallation der übrigen schon vorerwähnten Programme).

    Wenn ich mich dunkel erinnere, wäre das unter XP möglich gewesen und man musste sich dann jedesmal während dem Neustart entscheiden, welches aufzurufen.

    Vielleicht kann mir jemand weiter helfen, wie zu machen und ob erlaubt. Ich sage schon jetzt herzlichst Danke.

  2. #2
    Avatar von michi0715
    michi0715 ist offline Byte
    Mein System
    MainboardAsus M5A97 R2.0
    ProzessorAMD FX-6350 6 Core CPU 3,9 GHZ
    GrafikkarteAsus Nvidia GTX 660
    RAM8 GB Corsair DDR3 1333
    Festplatte(n)Samsung SSD 840 Pro 120GB Seagate ST1000DM003 SATA III 64MB Cache, 1TB
    Andere LaufwerkeLG HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 ATA Device Samsung TSSTcorp DVDWBD SH-B123L ATA Device
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Thermaltake Toughpower 750W +3,3V 25 Ampere +5Vsb 3 Ampere +5V 25 Ampere +12V Gesamt 60 Ampere
    BetriebssystemWindows 8.1 64bit+alle Updates
    AV-SoftwareNorton 360
    FirewallWindows, Norton 360, Router
    System-/OptimierungstoolsNorton 360, O&O Drefrag 16Prof.
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFritz!Box 7330
    MonitorSamsung SyncMaster 2494HM/2494HS (Digital) [24" LCD] (H9XS112191)
    SonstigesAsus Soundcard Xonar DG Lian Li PC-60FN PC-Gehäuse ATX
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    79
    nichts einfacher als das, du machst dir Windows 8 mit den Partitionen und Installationen/Updates auf einer Festplatte, diese klonst du dann z.B. mit Acronis TrueImage auf eine andere Festplatte(möglichst gleich groß), und viola, du hast exakt das gleiche Betriebssystem auf dem gleichen Rechner.

  3. #3
    Avatar von Nevok
    Nevok ist offline Ganzes Gigabyte
    Mein System
    Mainboard4CoreN73PV-HD720p R1
    ProzessorIntel Core 2 Quad Q8400 4x 2,66 GHz
    GrafikkarteNVIDIA Geforce 9600 GT
    RAM4096MB DDR2 Dual Channel 800Mhz
    Festplatte(n)Western Digital 750 GB SATA, 7200rpm, 8MB
    Andere LaufwerkeOpitarc 20x DVD+-RW Double Layer Brenner
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)FSP Group INC. Fortron/Source Model No. FSP500-60GLN
    SoundkarteOnboard Sound
    BetriebssystemWindows 8.1 Pro (64 Bit)
    AV-SoftwareNorton Internet Security 2014
    FirewallNorton Internet Security 2014 + Router-Firewall
    System-/OptimierungstoolsSpeedCommander 15.20.7500, Paragon Festplattenmanager 2012, CCleaner 4.11.4619, Wise Registry Cleaner Free 7.94, Wise Disk Cleaner Free 8.04
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFRITZ!Box WLAN 3370 (WLAN deakviert, Verbindung über LAN)
    Monitor19 Zoll/48.26 cm TFT Philips B
    SonstigesMozilla Firefox 28.0 Mozilla Thunderbird 24.4.0 Internet Explorer 11.0
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Sektor 001
    Beiträge
    12.414
    Hallo H-GR

    Es mag zwar möglich sein, Windows 8 auf dem selben PC ein zweites mal zu installieren, allerdings verstößt du dann gegen die Lizenzbestimmungen, sofern du nur einen Produktschlüssel besitzt. Wenn du jedoch einen zweiten Produktschlüssel besitzt, kannst du Windows 8 auf dem selben PC ein zweites mal installieren.

    Gruß
    Nevok

  4. #4
    Avatar von michi0715
    michi0715 ist offline Byte
    Mein System
    MainboardAsus M5A97 R2.0
    ProzessorAMD FX-6350 6 Core CPU 3,9 GHZ
    GrafikkarteAsus Nvidia GTX 660
    RAM8 GB Corsair DDR3 1333
    Festplatte(n)Samsung SSD 840 Pro 120GB Seagate ST1000DM003 SATA III 64MB Cache, 1TB
    Andere LaufwerkeLG HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 ATA Device Samsung TSSTcorp DVDWBD SH-B123L ATA Device
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Thermaltake Toughpower 750W +3,3V 25 Ampere +5Vsb 3 Ampere +5V 25 Ampere +12V Gesamt 60 Ampere
    BetriebssystemWindows 8.1 64bit+alle Updates
    AV-SoftwareNorton 360
    FirewallWindows, Norton 360, Router
    System-/OptimierungstoolsNorton 360, O&O Drefrag 16Prof.
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFritz!Box 7330
    MonitorSamsung SyncMaster 2494HM/2494HS (Digital) [24" LCD] (H9XS112191)
    SonstigesAsus Soundcard Xonar DG Lian Li PC-60FN PC-Gehäuse ATX
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    79
    Sorry Nevok das sehe ich etwas anders, da es sich ja nicht um einen zweit-PC handelt, sondern um EINEN(Eine Lizenz für 1 PC), wo ja auch logischer Weise die Hardware identisch ist, was sollte daran nicht legal sein? Man kann ja sowieso nur ein Betriebssystem auf einen Rechner zur Zeit ausführen, gleichzeitig ist doch so nicht möglich. Außerdem ist das ja auch eine Sicherungsinstallation, und das hat Microsoft ja wohl nicht zu verbieten. Dann müsste ja auch ein Image(z.B. mit TrueImage verboten sein, das wäre ja noch schöner!

  5. #5
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    42
    Danke! Zwei Windows 8 Versionen sind nur deshalb mein Ziel, weil die Windows-Registry die reinste Müllkippe ist. Dauernd muss man bereinigen und auch nach beinahe jedem Neustart entsteht ein Schaden am System. So habe ich schon jetzt (XP Prof, Installation 2009), soviel Schaden, dass ich dringend wieder neu aufbauen müsste. Aber ich habe mich für Win 8 entschieden (schweren Herzens und jede Henne versteht vom Eierlegen tausendmal mehr, als ich von Win 8, von Software überhaupt. Aber man muss wohl umsteigen.). Gegenwärtig habe ich eine Partition (Systempartition, auf der ich, so nur irgendwie möglich, nur XP belasse. Eine zweite Partition, nennen wir sie mal TOOLS, ist für die Installation aller weiteren Programme zuständig (die Installation erfolgt natürlich mittels der Systempartition), wie z.B. Bildbearbeitungsprogramme oder Ashampoo Snap usw. Für jedes Programm setze ich dort einen Ordner, wie z.B. PrgrAshSnap. In diesem befindet sich dann noch ein Unterordner, in dem alle Informationen abgelegt werden, die das Programm betreffen (als Worddatei, PDF, Bild oder sonstwie) und neben dem Ordner wird dort immer die aktuellste Installationsdatei des jeweiligen Programmes abgelegt, die erhältlich. Die Installation wird von dort gestartet und läuft dann - selbstverständlich - ab über XP in der Sytempartition.
    Die beiden vorbeschriebenen Partitionen sind natürlich miteinander verflochten, was aber für das nun folgend beschriebene Systembackup nicht wichtig ist, da dann die Installationspfade wieder neu gelegt werden. Bei einem Systembackup mache ich zunächst ein Backup von beiden Partitionen, also der Systempartition und TOOLS. Dann installiere ich in die betreffenden Bereiche der Festplatte möglichst weit zurück liegende Backups. Anschließend wird nun die Systempartition über die von Windows angebotenen Updates aktualisiert und die andere, hier TOOLS genannt, wird mit Hilfe der in der allerletzten darin im Laufe der Zeit abgelegten aktuellsten Software mittels Neuinstallation auf Vordermann gebracht.
    Ich gebe zu, das alles klingt wie zwischen die Beine hindurch ins Genick geschossen. Es ist auch schwer verständlich und bedeutet einiges an Arbeit, die gut vorzubereiten ist. Aber es wird ein Haufen alter Schrott bereinigt, der sonst im ganzen Aufbau untertaucht, und das ganze System wird bestmöglich wieder auf Vordermann gebracht. Ich mache diese Art Backup seit nun schon ca. 12 Jahren und werde so weiter machen. Es bleibt natürlich leider immer noch viel Kaputtes im System, entstanden durch die vielen Systemstarts, dem Arbeiten damit, Abstürze usw. Aber man schiebt diese Agonie möglichst weit hinaus. Vielleicht schafft Windows einmal ein Betriebssystem, dass seinen Namen verdient.

    Mein Ziel wäre nun, neben einer Win8-Version, mit der ich arbeite und die dabei strapaziert wird, eine zweite zu haben, die ich ständig aktualisiere und die dann bei Bedarf als bestmöglich intaktes Backup anstelle der strapazierten eingesetzt werden kann. Meines Wissens beschränken sich die Lizenzen für die Programme auf 1 PC - aber nicht auf 1 Installation.
    Geändert von H-GR (13.12.2013 um 22:42 Uhr)

  6. #6
    Avatar von mike_kilo
    mike_kilo ist offline Ganzes Gigabyte
    Mein System
    MainboardAbit IP35 Pro, Intel 775
    ProzessorIntel® Pentium® D 930 (4MB Cache, 3.00 GHz, 800 MHz FSB)
    GrafikkarteNvidia 9800 GT
    RAM4 GB, DDR2@800MHz
    Festplatte(n)1x Samsung 250GiB ATA-133 2x Seagate 300/350 GB SATA-II,
    Andere Laufwerke1 DVD-ROM/RAM-DL-Brenner: HL-DT-ST DVDRAM, LG GH22LS50 SATA 1 CD-Lw, TEAC
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)be quiet! BQT P5-370W-S1.3, ATX 2x80mm Silent-Fan(max.26dB Volllast,18dB Idle) 3-Minuten-Nachläufer
    SoundkarteRealtek-Chip:ALC883, 7.1 Channel-HD
    BetriebssystemMultiboot:Win7 SP1, Win8.1, Virtuell.Maschine VMwareWorkstation6 ACE Edition
    AV-SoftwareTante Avira und Brain.exe v.2.0
    FirewallRouter-FW
    System-/OptimierungstoolsAcronis True Image11, Acronis Disk Director Suite 10; a) WinPE: ERD-Commander 2005 (DaRT); b) selbstgestricktes Win7PE c) UBCD4WIN
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/Modem2 Router: Dlink 524G WLAN/ IAD WLAN 4421, Modem: Siemens C2-010-I
    Monitor2x Medion: 24" MD 20110 full HD, TFT, ohne Scheibenwischer, DVI-I, HDMI
    SonstigesFirefox 30, 1 Floppydrive, 2 virtuelle NIC's, 1x analog/digit. TV-Card,7134-Chip(Philips), WDM, 1x DVB-T-Card, BT-878-Chip, BDA, 2 USB-Sticks 16 GB, mit gemoddetem Treiber als HDD erkannt statt Wechseldatenträger. Drucker Epson(AIO):DX 5000
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    im OS-Kernel
    Beiträge
    19.620
    Ich möchte Windows 8 im gleichen PC zweimal installieren - geht das?
    was laut TO hier angedacht wird, ist eine Lizenzverletzung.
    Es gilt eine Lizenz (verfügbarer Product Key für einen PC , was aber nicht bedeutet, dass dieser im Rahmen einer Dual-/Multi-Boot-Installation auf gleichem Rechner! multiplerweise verwendet werden darf.)
    Man sollte sich die MS-Bedingungen mal durchlesen!
    Hat man jedoch zwei Productkeys, kein Problem.
    Geändert von mike_kilo (14.12.2013 um 00:08 Uhr)
    Bitte: Präzise und strukturierte Angaben zum Problem vermeiden unnötige Rückfragen.
    Bei Hardwareproblemen folgenden PC-WELT-Link bitte zuerst beachten:

  7. #7
    Avatar von Nevok
    Nevok ist offline Ganzes Gigabyte
    Mein System
    Mainboard4CoreN73PV-HD720p R1
    ProzessorIntel Core 2 Quad Q8400 4x 2,66 GHz
    GrafikkarteNVIDIA Geforce 9600 GT
    RAM4096MB DDR2 Dual Channel 800Mhz
    Festplatte(n)Western Digital 750 GB SATA, 7200rpm, 8MB
    Andere LaufwerkeOpitarc 20x DVD+-RW Double Layer Brenner
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)FSP Group INC. Fortron/Source Model No. FSP500-60GLN
    SoundkarteOnboard Sound
    BetriebssystemWindows 8.1 Pro (64 Bit)
    AV-SoftwareNorton Internet Security 2014
    FirewallNorton Internet Security 2014 + Router-Firewall
    System-/OptimierungstoolsSpeedCommander 15.20.7500, Paragon Festplattenmanager 2012, CCleaner 4.11.4619, Wise Registry Cleaner Free 7.94, Wise Disk Cleaner Free 8.04
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFRITZ!Box WLAN 3370 (WLAN deakviert, Verbindung über LAN)
    Monitor19 Zoll/48.26 cm TFT Philips B
    SonstigesMozilla Firefox 28.0 Mozilla Thunderbird 24.4.0 Internet Explorer 11.0
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Sektor 001
    Beiträge
    12.414
    @ mike_kilo

    Dein Beitrag sagt doch in etwa das gleiche aus wie meiner, oder? Also lag ich doch nicht so falsch mit meiner Behauptung.

    Ich habe gestern Abend nach der Antwort von michi0715 auf meinen Beitrag mal gegooglet, ob es möglich ist, Windows mehrmals auf dem gleichen Rechner zu installieren, allerdings habe ich dazu keine eindeutigen Aussagen gefunden.

    Gruß
    Nevok

  8. #8
    Avatar von michi0715
    michi0715 ist offline Byte
    Mein System
    MainboardAsus M5A97 R2.0
    ProzessorAMD FX-6350 6 Core CPU 3,9 GHZ
    GrafikkarteAsus Nvidia GTX 660
    RAM8 GB Corsair DDR3 1333
    Festplatte(n)Samsung SSD 840 Pro 120GB Seagate ST1000DM003 SATA III 64MB Cache, 1TB
    Andere LaufwerkeLG HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 ATA Device Samsung TSSTcorp DVDWBD SH-B123L ATA Device
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Thermaltake Toughpower 750W +3,3V 25 Ampere +5Vsb 3 Ampere +5V 25 Ampere +12V Gesamt 60 Ampere
    BetriebssystemWindows 8.1 64bit+alle Updates
    AV-SoftwareNorton 360
    FirewallWindows, Norton 360, Router
    System-/OptimierungstoolsNorton 360, O&O Drefrag 16Prof.
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFritz!Box 7330
    MonitorSamsung SyncMaster 2494HM/2494HS (Digital) [24" LCD] (H9XS112191)
    SonstigesAsus Soundcard Xonar DG Lian Li PC-60FN PC-Gehäuse ATX
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Nevok Beitrag anzeigen
    @ mike_kilo
    Ich habe gestern Abend nach der Antwort von michi0715 auf meinen Beitrag mal gegooglet, ob es möglich ist, Windows mehrmals auf dem gleichen Rechner zu installieren, allerdings habe ich dazu keine eindeutigen Aussagen gefunden.

    Gruß
    Nevok
    xD, das Gleiche hatte ich auch gemacht, mit dem selben Ergebnis:-)
    Ich bleibe aber trotzdem dabei, dass es sich hierbei um keine Lizenzverletzung handelt.

    Was der TO allerdings sich für Arbeit macht, ist der reine Wahnsinn! Naja, so hat jeder seine Macken...ist nicht bös gemeint lieber H-DR

  9. #9
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    42
    Hallo michi0715, - So sehe ich das auch und finde gut argumentiert. Und es geht hier um Urheberrecht. Microsoft sollte seine diesbezüglichen verzwickten Ansprüche einmal besser durchleuchten und definieren. Es ist auch mein Standpunkt: Bei bei den beiden Installationen des Betriebssystems handelt es sich um eine auf gleichem PC installierte identische Betriebssoftware mit gleichem Ursprung bzw. Produkt-Key, genau wie auch ein frisches Betriebssoftware-Backup - und es kann auch dann die eine oder die andere Seite geändert werden, um danach wieder per Backup mit der anderen identisch zu werden, aber immer nur als zweimal Betriebssoftware(!!) mit gleichem Produkt-Key immer auf dem gleichen PC. Jedoch: Nach so einem Moment könnten beide Versionen auf verschiedenen PCs installiert werden und unterschiedliche Wege gehen. Und erst wenn eine Version auf einem anderen PC installiert wurde, wird sie eigenständig komplettiert zu einem echten Zwilling oder Clone. Und das ist erst der Moment, an dem Microsoft ein Rechtsinteresse hat, es berechtigt ist, zu untersagen.
    Man kann also sehr wohl wie bei einem Backup eine zweite Betriebssoftware installieren und sie wie schon von mir beschrieben benutzen. Denn es geschieht immer auf dem gleichen PC, unerheblich ob auf einer anderen Festplatte oder anderen Partition. Denn man kann immer nur eine Betriebssoftware zur Zeit betreiben, es entstehen keine zwei von einander unabhängige PCs.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zweimal Windows? (vmware)
    Von clouser im Forum Windows XP / Server 2003/2008 / Vista
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 19:40
  2. Windows zweimal installieren
    Von Fornax im Forum Windows XP / Server 2003/2008 / Vista
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 08:47
  3. Windows XP zweimal installieren
    Von schwarzm im Forum Windows XP / Server 2003/2008 / Vista
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 00:37
  4. WindowsXP zweimal installiert
    Von fjodor im Forum Windows XP / Server 2003/2008 / Vista
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 20:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed