Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    5

    Lächeln Y-Kabel zum Druckernachluss

    Zwei Rechner stehen nebeneinander und lassen sich durch einen KVM Switch parallel betreiben. Ich suche ein Kabel mit dem sich beide Rechner an einem Drucker anschliessen lassen also 2 mal USB A auf 1 mal USB B.

    Was ich schon probiert habe: den Drucker via USN Hub anzuschliessen
    und den Druckertreiber neu installiert, findet den Drucker nicht.
    Fix IT Tool von MS hilft nicht weiter.

    Wenn möglich kein Druck Server weil am Router bereits alle 4 Eingänge belegt sind. Verschiedene Kabelfirmen durchsucht aber ich finde kein passendes Kabel.

    Hat jemand eine Idee?

    Danke

  2. #2
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    28.900
    You get out what you put in.

    In the future, I'll tell my grandkids that I am older than the internet and blow their minds forever.

  3. #3
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    2.856
    Oder man nutzt einen USB-Printserver, mit dem man den Drucker eins Netzwerk bringt. Man muß aber den geeignetetn für den jeweiligen Drucker nehmen.

  4. #4
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    17.387
    Sollte der Drucker einen Netzwerkanschluss haben, wäre es noch einfacher.
    MfG
    dnalor

  5. #5
    Avatar von magiceye04
    magiceye04 ist offline Wandelndes Forum
    Mein System
    MainboardAsus M5A97-EVO2
    ProzessorFX-8350 (4,0GHz@1,27V) + Macho
    GrafikkarteAsus GTX750ti-OC-2GD5
    RAM2x8GiB G.E.I.L. DDR3-1600
    Festplatte(n)Samsung 840pro 128GB + Seagate 7200.14
    Andere LaufwerkeLG DVDRAM
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)BeQuiet Straight Power E9 400W
    Soundkarteonboard
    BetriebssystemWindows7hp
    AV-Softwareja
    Firewallsicher doch
    System-/OptimierungstoolsBrain 2.0
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFritz!
    MonitorLG M2452 61cm - Widescreen 16:9 | PCWELT-Bastel-Beamer
    SonstigesNanoxia Deep Silence1
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    oops, wrong planet...
    Beiträge
    49.717
    Zitat Zitat von gilaruwo Beitrag anzeigen
    Wenn möglich kein Druck Server weil am Router bereits alle 4 Eingänge belegt sind. Verschiedene Kabelfirmen durchsucht aber ich finde kein passendes Kabel.
    Bei USB sind Y-Kabel meines Wissens nicht vorgesehen.
    Also bleibt nur Umschalter* oder besser Netzwerkadapter. Wenn der Router bereits voll ist, hilft für wenige Euro ein Switch, um weitere Geräte anschließen zu können.

    *sollte eigentlich bei einem USB-KVM-Switch gleich mit drin sein.
    o*******This is Schäuble.
    L_/*****Copy Schäuble into your signature
    OL***** to help him on his way to Überwachungsstaat.

  6. #6
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    124

    Drucker für 2 PSs nutzen

    Das wird nicht funktionieren. Es gibt grundsätzlich nur 2 Möglichkeiten einen Drucker im Netzwerk gemeinsam zu nutzen:
    1. Man hat einen Netzwerkdrucker entweder via LAN, WLan oder an USB-Buchse des Router konfiguriert und freigegeben. LAN USB-Adapter funktionieren mehr oder weniger gut. Dies ist eine unsichere Variante.
    2. Man schließt den Drucker an einem der PCs an und gibt ihn als Netzwerkdrucker frei. Dann sollte man die Energiesparfunktionen dieses Rechners so konfigurieren, das der Rechner aus dem Standby aufgeweckt wird falls der dort angeschlossene Drucker angesprochen wird.
    Man muss also den Rechner dann immer mindestens im Standby laufen lassen, damit der Durcker zur Verfügung steht.

    Sonst hilft nur um stecken.

  7. #7
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    28.900
    Zitat Zitat von hildefeuer Beitrag anzeigen
    Sonst hilft nur um stecken.
    Oder bereits eingangs genannte Umschalter...
    You get out what you put in.

    In the future, I'll tell my grandkids that I am older than the internet and blow their minds forever.

Ähnliche Themen

  1. USB-Kabel ist nicht gleich USB-Kabel
    Von spiderschwein im Forum Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 00:11
  2. Dell Inspiron 630m an Fernseher via SVHS-Kabel/Scart-Kabel
    Von Tweety23 im Forum Grafikkarten & Monitore
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 23:43
  3. Internet via Kabel: Kabel Deutschland verdoppelt Zahl der Internetkunden
    Von ikonjae im Forum Online: Ihre Meinung zu redaktionellen Artikeln auf unserer Website
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 15:56
  4. Telefon/ISDN-Kabel als DSL/Cat5-Kabel nutzbar?
    Von bo-pc im Forum Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 23:03
  5. Kabel Deutschland startet Kabel Digital Home
    Von Naqernf im Forum Online: Ihre Meinung zu redaktionellen Artikeln auf unserer Website
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2004, 09:18

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed