Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 9 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    22

    Laptop auf 5 GHz umstellen?

    Hallo,

    ich habe mir einen Router Netgear 3800B N600 bestellt der 2,4 und 5 GHz parallel bedienen kann. Kann ich mit der Atheros AR5BWB222 WLan Karte die 5 GHz verwenden (habe gesucht aber nirgendwo was dazu gefunden)?
    Und falls ja, wie kann ich das der Karte klar machen dass sie auf 5 GHz funken soll?

    Vielen Dank für Eure Antworten!

  2. #2
    Avatar von Falcon37
    Falcon37 ist offline Ganzes Gigabyte
    Mein System
    MainboardASUS P8P67-M Pro
    ProzessorIntel i7-3770
    GrafikkarteRadeon HD7870
    RAMCorsair 2x8 GByte
    Festplatte(n)Seagate Constellation 3TB; WD 30 EURS 3TB; Intel SSD X25-M, 120GB; Intel 520 Series, 240GB
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Gigabyte Odin
    SoundkarteOnboard
    BetriebssystemWindows 7 x64 Ultimate, SP1
    AV-SoftwareG-Data
    System-/OptimierungstoolsNicht nötig
    Art des InternetzugangsDSL-6000
    MonitorNEC Multisync FE1250+ und Eizo S2242WH
    SonstigesColor Laserjet Pro 1525NW
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Trakt 3 - 2. OG - Zelle 25 - Oberes Bett
    Beiträge
    13.115
    Treiber der Karte ist aktuell?

  3. #3
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    22
    Ja, der Treiber ist aktuell. Aber ich weiß nicht ob die Karte auf 5 GHz funken kann und wenn ja wo man dies einstellen soll. Denn automatisch wird es ja nicht erkannt wenn man einen Dual Band Router verwendet der sowohl 2,4 als auch 5 GHz bedient.

  4. #4
    Avatar von Hnas2
    Hnas2 ist gerade online Ganzes Gigabyte
    Mein System
    MainboardAsus A8V-VM SE
    ProzessorOpteron 165
    GrafikkarteRadeon X300
    RAM1024MB DDR-SDRAM
    Festplatte(n)Maxtor STM3250310AS (250GB), Samsung HD252KJ (250GB)
    Andere LaufwerkeTSST SH-S202H 5 virtuelle Laufwerke
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)SuperSilent 420W
    BetriebssystemVista Business 32bit SP2
    AV-SoftwareAvast!, Spybot
    FirewallMS
    System-/Optimierungstoolskeine
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemSpeeport W920V/Siemens SE505
    MonitorPhilips 109B
    SonstigesDSL V25 HP NX6125 XP Home SP3 / Sony Vaio VGN TX1XP XP prof SP3
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.261
    Zitat Zitat von benjamin321 Beitrag anzeigen
    Aber ich weiß nicht ob die Karte auf 5 GHz funken kann und wenn ja wo man dies einstellen soll.
    Das ist doch eine PCI-Karte? Dann wird da wohl kaum 5GHz möglich sein.
    Supportanfragen per PN oder Mail werden ignoriert.

  5. #5
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    22
    Keine Ahnung, was ist eine PCI Karte ?
    Ich weiß nur dass es den n-Standard beherrscht und war mir nicht sicher ob das (laut http://de.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.11) schon bedeutet dass immer auch auf 5 GHz gefunkt werden kann.

    Konkret handelt es sich um diesen Laptop:
    http://geizhals.at/de/796570

    mit der oben genannten WLan Karte Atheros AR5BWB222.

  6. #6
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    28.276
    Gehe in den Gerätemanager und lass dir die Eigenschaften (Rechtsklick) des WLAN-Apapters anzeigen. In der Karteikarte "Erweitert" unter "Eigenschaft" findest du die Optionen "Wireless-Modus" und "Bevorzugtes Band" (kann je nach Karte etwas anders heißen). Diese geben Auskunft, welche Funkmodi die Karte (und der Treiber) unterstützt und welcher davon standardmäßig benutzt werden soll.
    You get out what you put in.

    Hinweis: Außerhalb der Technik werden ironische Textabschnitte nicht immer gesondert gekennzeichnet.

  7. #7
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    22
    "Eigenschaften" finde ich da nicht (siehe Anhang).
    Wo genau soll das sein?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #8
    Avatar von kazhar
    kazhar ist offline Viertel Gigabyte
    Mein System
    Mainboardirgendwas mit GM45 Chipsatz
    ProzessorIntel Core 2 Duo Mobile P9500
    GrafikkarteMobile Intel GMA 4500MHD
    RAM2x PSD24G8002S
    Festplatte(n)Crucial CT960M500SSD1
    Andere LaufwerkeLG HL-DT-ST BD-RE BT10N, ImDisk 2,75GB
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)NSW 24199 100-240V~ 1.3A 15V= 5A
    SoundkarteRealtek
    BetriebssystemWindows 7 SP1
    AV-Softwareavast!
    Monitor14.1" WXGA 1440 x 900
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    4.128
    dann kann die karte wohl keine 5ghz
    sent from my computer with a browser

  9. #9
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    28.276
    Wenn man dem Netz so glaubt, soll die Karte 5GHz können. Wenn man nix einstellen kann, liegt die Vermutung nahe, dass die Karte sich automatisch auf das zu verbindende WLAN einstellt. Versuch macht Klug...
    You get out what you put in.

    Hinweis: Außerhalb der Technik werden ironische Textabschnitte nicht immer gesondert gekennzeichnet.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LPT auf EPP umstellen
    Von Pfeiffy im Forum CPU, BIOS & Motherboards, RAM
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 21:26
  2. 1PC 1 Laptop auf 1 Monitor - automatisches umstellen
    Von antolex im Forum Hardware allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 15:11
  3. FSB EIN bzw. Umstellen
    Von sandmaenchen75 im Forum CPU, BIOS & Motherboards, RAM
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 19:25
  4. Von "Standard-PC" auf "Laptop" umstellen
    Von billiboy84 im Forum Windows XP / Server 2003/2008 / Vista
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 21:49
  5. .??? umstellen
    Von kuroneku im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 17:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed