Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Dies sind Kommentare zum PC-WELT Artikel:
Identität von Tauschbörsen-Nutzern darf auch bei kleinen Delikten offengelegt werden
Die Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen im Internet soll künftig einfacher werden. Mit einem gestern getroffenen Urteil des Bundesgerichtshofs kann auch bei nicht gewerblichen Rechtsverletzungen Name und Anschrift des Nutzers beim Provider eingeholt werden. Grund für die Änderung war ein Antrag des Musikvertriebs von Xavier Naidoo. Dessen Song „Bitte hör nicht auf zu träumen“ wurde illegal in......
» Weiter zum Artikel
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 9 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    98

    Daumen runter Die Entwicklung geht immer mehr à la Putin

    Der BGH hat hier ganz klar eine Entscheidung im Interesse des Großkapitals gesprochen - klar wessen Brot ich esse, dessen Lied ich singe - so einfach ist das ...

    Die haben alle Angst, daß ihre Rente/Pension sonst unsicher wird.
    Ansonsten ist das Urteil ganz klar eine Beugung des Willens des Parlamentes!

    Nav.

  2. #2
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.671
    Was ich nicht einsehen will oder kann ist, wenn wir alles zusammen Rechnen Festplattensteuer etc..... Wieso zum Geier muss ich doppelt und dreifach zahlen?
    Erstens finde ich mal die Vorverurteilung super, gehen sie ja doch davon aus das wir alle Filesharer sind. Und nachdem wir Xfach für das gleiche Abgaben entrichtet haben. Sollen wir noch vorm Kadi falls man mal eine einzige mp3 heruntergeladen hat. Dann nochmal zahlen gleich ein paar hunderttausend...
    Das ist eine Mafia!

  3. #3
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    5

    Richtig

    Du hast völlig Recht, wir leben nun mal in der kapitalistischen profitorientierten Privatwirtschaftsgesellschaft und da gilt das Gesetz der Diktatur des Kapitals also Ausbeutung bis auf Blut

  4. #4
    Avatar von gkj43
    gkj43 ist offline Halbes Gigabyte
    Mein System
    MainboardGigabyte M61PME-S2P
    ProzessorDualCore AMD Athlon 5050e, 2600 MHz (13 x 200)
    GrafikkarteNVIDIA GeForce 6150SE (256 MB)
    RAM2x Kingston 2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM
    Festplatte(n)MAXTOR STM3500320AS (500 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Andere LaufwerkeOptisches Laufwerk TSSTcorp CDDVDW SH-S223F
    BetriebssystemXP Home, SP3, Win7 Ultimat 32bit
    AV-SoftwareAvira
    System-/Optimierungstoolsbraucht man sowas?
    Art des InternetzugangsDSL-6000
    Router/ModemFRITZ!BOX 7390
    MonitorMedion MD30999PD [19" LCD]
    Sonstigeserst Gehirn einschalten, dann posten
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    Levensauer Hochbrücke 54.3674°N 10.0766°E
    Beiträge
    5.464
    Zitat Zitat von ich662002 Beitrag anzeigen
    Du hast völlig Recht, wir leben nun mal in der kapitalistischen profitorientierten Privatwirtschaftsgesellschaft und da gilt das Gesetz der Diktatur des Kapitals also Ausbeutung bis auf Blut
    Ja, ja, im Kapitalismus wird der Mensch vom Menschen ausgebeutet und im Kommunismus ist es genau umgehört.
    Mann, hör blos auf mit deinen Scheißhausparolen. Geh' in' Keller, sing die Internationale, aber lass' uns hier mit diesem Schwachsinn in Frieden.
    Seitdem ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen.
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus
    Die Hoffnung stirbt zuletzt......aber sie stirbt!

  5. #5
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.671
    Ja, ja, im Kapitalismus wird der Mensch vom Menschen ausgebeutet
    ...lässt sich Ausbeuten, oder besser gesagt Beutet sich selbst aus. Auf der Jagt nach dem schnellen Geld.

  6. #6
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    20
    Ich möchte keine Stellung zu einer Seite beziehen oder eine Staatsform verteidigen. Kapitalismus hat sich durchgesetzt weil die anderen Staatsformen nunja mehr oder weniger gescheitert sind bzw. noch schlechter waren. So einfach ist das.

  7. #7
    Avatar von kikaha
    kikaha ist offline Viertel Gigabyte
    Mein System
    Mainboard? nforce 630 i
    ProzessorPentium E5400 2.7
    GrafikkarteRadeon HD 5450
    RAMNaya DDR2 800 4GB
    Festplatte(n)Wdc WD 2500JS-00NCB1
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)LC Power 550W
    SoundkarteOnboard 5.1
    BetriebssystemWin 7 Prof.
    AV-SoftwareAvast Antivir
    FirewallWin
    System-/OptimierungstoolsBrauch ich nicht
    Art des InternetzugangsDSL-6000
    MonitorAcer X203H
    SonstigesSkystar 2 PCI DVB-S
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    4.106
    Zitat Zitat von gpuone Beitrag anzeigen
    Ich möchte keine Stellung zu einer Seite beziehen oder eine Staatsform verteidigen. Kapitalismus hat sich durchgesetzt weil die anderen Staatsformen nunja mehr oder weniger gescheitert sind bzw. noch schlechter waren. So einfach ist das.
    Kapitalismus ist keine Staatsform sondern eine Wirtschaftsform die mit dem Staat an sich nichts zu tun haben sollte.
    Unsere Staatsform ist eine Demokratie.
    Je mehr Menschen ich kennenlerne umso mehr liebe ich meinen Hund.
    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier einzelner......Ghandi.

  8. #8
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.671
    Noch.... .

  9. #9
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2

    Daumen runter Mein Vorschlag zum Thema

    Die Sache ist doch einfach zu lösen.
    Ab sofort wird einfach von diesem Musikverlag oder diesem Musiker keine
    Musik mehr gekauft als Protest gegen Sein Verhalten.
    Das währe doch mal eine Überlegung wehrt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das neue HTC Sensation - Geht die Entwicklung in die richtige Richtung?
    Von ide05fix im Forum Online: Ihre Meinung zu redaktionellen Artikeln auf unserer Website
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 19:26
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 11:47
  3. Browser springt immer eine seite zurück, doppelklick geht nicht mehr
    Von chelle09 im Forum Windows XP / Server 2003/2008 / Vista
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 23:49
  4. Rechner bleibt immer hängen und NIX geht mehr! HILFE!
    Von KrYpToN123 im Forum Hardware allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 17:14
  5. PC geht immer aus!
    Von Flolole im Forum Hardware allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 18:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed