Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Dies sind Kommentare zum PC-WELT Artikel:
Apple soll schuld sein an Hacker-Angriff
Der ehemalige Journalist und Gizmodo-Mitarbeiter Mat Honan wurde offenbar Opfer eines besonders extremen Hacker-Angriffs. Auf seinem Tumblr-Blog beschreibt er, wie Hacker sich Zugang zu seinem iCloud-Account verschafft hätten. Damit hätten sie die Daten all seiner verbundenen Geräte gelöscht und sich dann die Login-Daten von Twitter und Googlemail erschlichen. Als Passwort für iCloud habe er eine......
» Weiter zum Artikel
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 9 von 38
  1. #1
    Registriert seit
    06.2011
    Beiträge
    88

    Apple soll schuld sein an Hacker-Angriff

    Haha, was muß ich aller Welt all diese Informationen geben. Paßwörter durch Social Engeneering knacken.

    Ich weiß warum ich so wenig Infos wie möglich preisgebe. Egal wo. Und dann noch schön eins mit dem anderen verknüpfen, faul ist der Mensch ja auch...

    Aber eines habe ich jetzt nicht ganz verstanden, wieso soll jetzt Apple schuld sein?
    Geändert von kingjon (06.08.2012 um 15:54 Uhr) Grund: Überschrift geändert

  2. #2
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    28.293
    Weil Honan keine lokalen Backups gemacht hat, hat er eigenen Aussagen zufolge Fotos, Mails und Dokumente aus einem Jahr verloren.
    Also ich finde es grandios: da verteilt jemand mit der Gießkanne sein Daten im Netz, hat zudem keine Ahnung von Datensicherung und als das Kind dann in den Brunnen gefallen ist, wird mit voller Überzeugungskraft und versammelter Presse einem Unschuldigen ans Knie ge.....
    You get out what you put in.

    Hinweis: Außerhalb der Technik werden ironische Textabschnitte nicht immer gesondert gekennzeichnet.

  3. #3
    Avatar von kazhar
    kazhar ist offline Viertel Gigabyte
    Mein System
    Mainboardirgendwas mit GM45 Chipsatz
    ProzessorIntel Core 2 Duo Mobile P9500
    GrafikkarteMobile Intel GMA 4500MHD
    RAM2x PSD24G8002S
    Festplatte(n)Crucial CT960M500SSD1
    Andere LaufwerkeLG HL-DT-ST BD-RE BT10N, ImDisk 2,75GB
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)NSW 24199 100-240V~ 1.3A 15V= 5A
    SoundkarteRealtek
    BetriebssystemWindows 7 SP1
    AV-Softwareavast!
    Monitor14.1" WXGA 1440 x 900
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    4.131
    alles mit jedem verknüpft, kein backup und noch dazu eine dämlich einfache sicherheitsabfrage. ganz klarer fall

    SSKM
    sent from my computer with a browser

  4. #4
    Avatar von deoroller
    deoroller ist offline Wandelndes Forum
    Mein System
    MainboardAsus E35M1-I Deluxe Gehäuse: Antec ISK 300-65 Mini-ITX
    Andere Laufwerkedeoroller hat auch eine SSD
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Delta Electronics 65 Watt ADP-65HP AB AC/DC 19V (18,4-20) 3,42A, Antec MD-135 DC-to-ATX PCB
    BetriebssystemWin7 x64 und XP Wechselmuffel
    AV-SoftwareSchlangenöl Deluxe
    FirewallRouter
    System-/OptimierungstoolsGerät zur thermischen Extraktion und Filtration von gemahlenen Kaffeebohnen mit Wasser als Extraktionsmittel
    Art des InternetzugangsDSL-1000
    SonstigesTV-Karte: AverMedia A707 PCIe Dual Hybrid Analog/DVBT/DVBS
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    unendliche Weiten
    Beiträge
    96.940
    Zitat Zitat von mike_kilo Beitrag anzeigen
    Backups sind nur was für Weicheier ....
    aber offenbar sind die Daten nicht wichtig genug , um ein Backup selbst minimalster Art frühzeitig genug anzuwerfen.
    Die ewige Crux.....

  5. #5
    Registriert seit
    06.2011
    Beiträge
    88

    Sicherheitsabfrage

    Zitat Zitat von kazhar Beitrag anzeigen
    alles mit jedem verknüpft, kein backup und noch dazu eine dämlich einfache sicherheitsabfrage. ganz klarer fall

    SSKM

    Nicht nur dämlich einfach, sondern auch die noch in irgendeinem Netzwerk breitgetreten. - Aber Hauptsache man hat einen Schuldigen ausgemacht, anstatt mal zuzugeben, wie dämlich man war und sich an die eigne Nase fassen.

  6. #6
    Avatar von deoroller
    deoroller ist offline Wandelndes Forum
    Mein System
    MainboardAsus E35M1-I Deluxe Gehäuse: Antec ISK 300-65 Mini-ITX
    Andere Laufwerkedeoroller hat auch eine SSD
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Delta Electronics 65 Watt ADP-65HP AB AC/DC 19V (18,4-20) 3,42A, Antec MD-135 DC-to-ATX PCB
    BetriebssystemWin7 x64 und XP Wechselmuffel
    AV-SoftwareSchlangenöl Deluxe
    FirewallRouter
    System-/OptimierungstoolsGerät zur thermischen Extraktion und Filtration von gemahlenen Kaffeebohnen mit Wasser als Extraktionsmittel
    Art des InternetzugangsDSL-1000
    SonstigesTV-Karte: AverMedia A707 PCIe Dual Hybrid Analog/DVBT/DVBS
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    unendliche Weiten
    Beiträge
    96.940
    Ich denke, es wird entsetzlich. Ich denke, es kommen in den nächsten fünf Jahren enorme Probleme auf uns zu.
    "In der Cloud gehört einem nichts"

    Volle Zustimmung

  7. #7
    Avatar von magiceye04
    magiceye04 ist offline Wandelndes Forum
    Mein System
    MainboardAsus M5A97-EVO2
    ProzessorFX-8350 (4,0GHz@1,27V)
    GrafikkarteAsus GTX750ti-OC-2GD5
    RAM2x8GiB G.E.I.L. DDR3-1600
    Festplatte(n)Samsung 840pro 128GB + Seagate 7200.14
    Andere LaufwerkeLG DVDRAM
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)BeQuiet Straight Power E9 400W
    Soundkarteonboard
    BetriebssystemWindows7hp
    AV-Softwareja
    Firewallsicher doch
    System-/OptimierungstoolsBrain 2.0
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFritz!
    MonitorLG M2452 61cm - Widescreen 16:9 | PCWELT-Bastel-Beamer
    SonstigesNanoxia Deep Silence1
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    oops, wrong planet... | Planet3Dnow!
    Beiträge
    48.951
    Bei einer Bank sollte ich neulich auch ein paar von diesen sinnlosen "Sicherheitsfragen" mit einer passenden Antwort versehen, um mich im Fall eines Falles zu authentifizieren. Dummerweise war keine Frage dabei, die nicht auch Jemand anderes hätte wissen können. Meine erste Adresse, mein Haustier, mein Auto - alles mehr oder weniger bekannt. Die Anzahl der Dachziegel meines 2. Hauses war leider nicht als Antwort wählbar.
    Letztendlich hab ich dann die am einfachsten zu erratenden Fragen gewählt und bewußt total falsche Antworten dazu erzeugt. Hoffentlich fallen die mir bei Bedarf noch ein...
    o*******This is Schäuble.
    L_/*****Copy Schäuble into your signature
    OL***** to help him on his way to Überwachungsstaat.

  8. #8
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    28.293
    Zitat Zitat von magiceye04 Beitrag anzeigen
    Letztendlich hab ich dann die am einfachsten zu erratenden Fragen gewählt und bewußt total falsche Antworten dazu erzeugt.
    Das mache ich schon seit Ewigkeiten so.
    You get out what you put in.

    Hinweis: Außerhalb der Technik werden ironische Textabschnitte nicht immer gesondert gekennzeichnet.

  9. #9
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    5.526
    Zitat Zitat von magiceye04 Beitrag anzeigen
    Bei einer Bank sollte ich neulich auch ein paar von diesen sinnlosen "Sicherheitsfragen" mit einer passenden Antwort versehen, um mich im Fall eines Falles zu authentifizieren. ...
    Geht mir ähnlich. Ich finds blödsinnig.

    Auf der einen Seite wird es immer schwieriger, sich die Flut an Passwörtern zu merken, insbesondere wenn man sie eher selten braucht, auf der anderen Seite sind solche Standardabfragen keine Hilfe.
    Beantwortet man sie korrekt, dann stellen sie ein Sicherheitsrisiko dar und das sorgfältig gewählte Passwort wird ausgehebelt, gibt man falsche Antworten, dann muß man sie sich zwangläufig notieren - das kann man dann aber auch gleich mit dem Passwort machen.

    Technik macht nur Spaß, wenn sie funktioniert!

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed