Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Dies sind Kommentare zum PC-WELT Artikel:
Camping-Ofen versorgt iPhone mit Strom
Wer gern in der Natur zeltet oder abseits der Camping-Plätze sein Lager aufschlägt, muss meist auf Steckdosen verzichten. Doch auch mit Holz, Tannenzapfen oder Blättern lässt sich Energie erzeugen. Der BioLite Camping-Ofen kann durch die Verbrennung von im Wald gesammelten Materialien sogar das eigene iPhone aufladen. Der Camping-Ofen verfügt über einen USB-Anschluss, der durch die Verbrennung im......
» Weiter zum Artikel
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 9 von 12

Thema: Ofen mit USB

  1. #1
    Registriert seit
    11.2011
    Beiträge
    868

    Ofen mit USB

    Fragwürdig ist eher warum damit nur ein iPhone aufgeladen werden sollte?

  2. #2
    Avatar von T-Liner
    T-Liner ist offline Viertel Gigabyte
    Mein System
    Mainboard4 PC's 2 AMIGA 500
    Prozessor666MHz bis 3800MHZ
    GrafikkarteATI All in Wonder und Onboard
    RAMgenug :-)
    Festplatte(n)Wechselplatten von 10GB bis 500GB
    Andere Laufwerkegenug ! 5 x DVD Brenner 3 x DVD Laufwerk 2 x CD Brenner etliches an USB 6 Floppy 3,5
    Soundkartevorhanden
    BetriebssystemSUSE 10.3 , SUSE 11.2 , SUSE11.4 , KUBUNTU11.4, UBUNTU SERVER,WIN XP PRO , WIIN 7 , Amiga OS 1.3
    AV-Softwaresehr vielseitig
    Firewallbei Windows immer eingeschaltet
    System-/OptimierungstoolsSUSE
    Art des InternetzugangsDSL-1000
    Router/ModemDSL-Modem
    Monitoreingeschaltet
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    östlich des Rheins
    Beiträge
    3.962
    Damit du mit dem Thermometerzubehör fürs I-Phone , die Temperatur der Ofens überwachen kannst ohne dir Gedanken über die Akkulaufzeit zu machen.
    Welche USB Sachen würde man sonst schon zum Campen mitnehmen ?
    Irgendwann kannst Du den Bildschirm eines I-Pod's vermutlich auch als Cerankochfeld benutzen.

    Keine Brust kann so flach sein , wie einige Unterhaltungen .

  3. #3
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Beim Rathaus schräg hoch
    Beiträge
    9.630
    Zitat Zitat von T-Liner Beitrag anzeigen
    ... Irgendwann kannst Du den Bildschirm eines I-Pod's vermutlich auch als Cerankochfeld benutzen. ...
    Und aus den Flüssigkristallen werden dann Keramikkacheln.
    Da kann man dann die Kachelbetriebsysteme gut laufen lassen.

  4. #4
    Registriert seit
    11.2011
    Beiträge
    868
    iPhones haben Kachelbetriebssysteme?

  5. #5
    Avatar von kingjon
    kingjon ist offline Moderator
    Mein System
    MainboardMSI Z77A-G43
    ProzessorIntel Core i5-3450, Scythe Mugen 3B
    GrafikkarteSapphire Radeon HD 7870 Ghz-Edt., 2GB GDDR5
    RAMG.Skill Sniper DIMM Kit 8GB
    Festplatte(n)Samsung SSD 830-128GB + WD Caviar blue 500 GB; extern: WD Caviar green 1TB + 2TB, Trekstor 270 GB
    Andere LaufwerkePioneer DVR-219LBK , Ext. Samsung Writemaster
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)be quiet! Straight Power E9 450W
    SoundkarteRealtek® ALC892
    BetriebssystemWin 7 Ultimate SP1
    AV-SoftwareBitdefender Total Security
    FirewallBitdefender
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFritzbox Wlan 7170 SL
    MonitorSamsung T27B300
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    LC200/39
    Beiträge
    15.744
    Zitat Zitat von ohmotzky Beitrag anzeigen
    Fragwürdig ist eher warum damit nur ein iPhone aufgeladen werden sollte?
    Ja, über einen USB-Anschluss gehts natürlich auch mit anderen Smartphones!

    Gruß kingjon
    Für die Freunde des Fußball, das Fußball-Bundesliga-Tippspiel und der Fußball-Stammtisch!

    Viele Menschen sind zu gut erzogen um mit vollem Mund zu reden, haben aber kein Bedenken es mit leerem Kopf zu tun.

  6. #6
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    18.099
    $129 (beim Hersteller) sind ja schon ein stolzer Preis, aber http://www.ebay.de/itm/320944565414?...84.m1438.l2649
    frei nach Mary Poppins: nörgel, nörgel, nörgel ...

  7. #7
    Avatar von mike_kilo
    mike_kilo ist offline Ganzes Gigabyte
    Mein System
    MainboardAbit IP35 Pro, Intel 775
    ProzessorIntel® Pentium® D Processor 930 (4M Cache, 3.00 GHz, 800 MHz FSB)
    GrafikkarteNvidia 9800 GT
    RAM4 GB, DDR2@800MHz
    Festplatte(n)1x Samsung 250GiB ATA-133 2x Seagate 300/350 GB SATA-II,
    Andere Laufwerke1 DVD-ROM/RAM-DL-Brenner: HL-DT-ST DVDRAM, LG GH22LS50 SATA 1 CD-Lw, TEAC
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)be quiet! BQT P5-370W-S1.3, ATX 2x80mm Silent-Fan(max.26dB Volllast,18dB Idle) 3-Minuten-Nachläufer
    SoundkarteRealtek-Chip:ALC883, 7.1 Channel-HD
    BetriebssystemMultiboot:Win7 SP1, Win8 Virtuell.Maschine VMwareWorkstation6 ACE Edition
    AV-SoftwareTante Avira und Brain.exe v.2.0
    FirewallRouter-FW
    System-/OptimierungstoolsAcronis True Image11, Acronis Disk Director Suite 10; a) WinPE: ERD-Commander 2005 (DaRT); b) selbstgestricktes Win7PE c) UBCD4WIN
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/Modem2 Router: Dlink 524G WLAN/ IAD WLAN 4421, Modem: Siemens C2-010-I
    Monitor2x Medion: 24" MD 20110 full HD, TFT, ohne Scheibenwischer, DVI-I, HDMI
    SonstigesFirefox 17, 1 Floppydrive, 2 virtuelle NIC's, 1x analog/digit. TV-Card,7134-Chip(Philips), WDM, 1x DVB-T-Card, BT-878-Chip, BDA, 2 USB-Sticks 8GB, mit gemoddetem Treiber als HDD erkannt statt Wechseldatenträger. Drucker Epson(AIO):DX 5000
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    im Kernel
    Beiträge
    19.054
    Smartphone......durch die Verbrennung von Tannenzapfen oder Holzscheiten auch unterwegs wieder aufladen......auf Sonne angewiesene Solarzellen sind mit diesem High-Tech-Gerät nicht mehr nötig
    so einfach ist das und besonders umweltfreundlich.
    Präzise und strukturierte Angaben zum Problem vermeiden unnötige Rückfragen!
    und bei Hardwareproblemen folgenden PC-WELT-Link bitte zuerst beachten:

  8. #8
    Registriert seit
    11.2011
    Beiträge
    868
    Zitat Zitat von mike_kilo Beitrag anzeigen
    so einfach ist das und besonders umweltfreundlich.
    Ofen = kaltes Wetter = nix Sonne = nix Solar
    ok mit nen Windrad mit USB ist es umweltfreundlicher........ zur Not kann ja gepustet werden.

  9. #9
    Avatar von mike_kilo
    mike_kilo ist offline Ganzes Gigabyte
    Mein System
    MainboardAbit IP35 Pro, Intel 775
    ProzessorIntel® Pentium® D Processor 930 (4M Cache, 3.00 GHz, 800 MHz FSB)
    GrafikkarteNvidia 9800 GT
    RAM4 GB, DDR2@800MHz
    Festplatte(n)1x Samsung 250GiB ATA-133 2x Seagate 300/350 GB SATA-II,
    Andere Laufwerke1 DVD-ROM/RAM-DL-Brenner: HL-DT-ST DVDRAM, LG GH22LS50 SATA 1 CD-Lw, TEAC
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)be quiet! BQT P5-370W-S1.3, ATX 2x80mm Silent-Fan(max.26dB Volllast,18dB Idle) 3-Minuten-Nachläufer
    SoundkarteRealtek-Chip:ALC883, 7.1 Channel-HD
    BetriebssystemMultiboot:Win7 SP1, Win8 Virtuell.Maschine VMwareWorkstation6 ACE Edition
    AV-SoftwareTante Avira und Brain.exe v.2.0
    FirewallRouter-FW
    System-/OptimierungstoolsAcronis True Image11, Acronis Disk Director Suite 10; a) WinPE: ERD-Commander 2005 (DaRT); b) selbstgestricktes Win7PE c) UBCD4WIN
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/Modem2 Router: Dlink 524G WLAN/ IAD WLAN 4421, Modem: Siemens C2-010-I
    Monitor2x Medion: 24" MD 20110 full HD, TFT, ohne Scheibenwischer, DVI-I, HDMI
    SonstigesFirefox 17, 1 Floppydrive, 2 virtuelle NIC's, 1x analog/digit. TV-Card,7134-Chip(Philips), WDM, 1x DVB-T-Card, BT-878-Chip, BDA, 2 USB-Sticks 8GB, mit gemoddetem Treiber als HDD erkannt statt Wechseldatenträger. Drucker Epson(AIO):DX 5000
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    im Kernel
    Beiträge
    19.054
    nix Sonne = nix Solar
    es gibt USV-Packs mit Dynamo(Kurbelantrieb);
    und wenn man in der Schnee- und Eispampa unterwegs ist oder oberhalb der Baumgrenze, braucht man keinen "HiTec-Ofen mit USB", sondern kann eine Brennstoffzelle nutzen.

    > http://www.androidmag.de/news/extern...ache-laufzeit/
    > http://www.golem.de/1102/81419.html
    Geändert von mike_kilo (18.07.2012 um 14:38 Uhr)
    Präzise und strukturierte Angaben zum Problem vermeiden unnötige Rückfragen!
    und bei Hardwareproblemen folgenden PC-WELT-Link bitte zuerst beachten:

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CES 2005: Internet-Ofen plus Kühlschrank
    Von No Aloha im Forum Online: Ihre Meinung zu redaktionellen Artikeln auf unserer Website
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 15:58
  2. Aldi PC = Ofen???
    Von Deereaper im Forum Hardware allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2002, 11:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed