Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Dies sind Kommentare zum PC-WELT Artikel:
Die besten Android-Apps im Januar
Der Android Market, offizieller Anbieter für Android-Apps, hat letzten Dezember die 400.000 Marke erreicht. Zusammen mit den Apps der so genannten Independent Markets oder auch Secondary Markets, wie etwa Android Pit mit über 300.000 Apps für Android, dürfte die Zahl der Apps deutlich über 600.000 liegen. Sichere Apps oder Datenflüsterer? Welche Qualität die Applikationen für Touchscreen-Handys haben,......
» Weiter zum Artikel
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    7

    Was es an Apps doch alles gibt,...

    ...das kein Mensch braucht!

  2. #2
    Avatar von magiceye04
    magiceye04 ist offline Wandelndes Forum
    Mein System
    MainboardAsus M5A97-EVO2
    ProzessorFX-8350 (4,0GHz@1,27V) + Macho
    GrafikkarteAsus GTX750ti-OC-2GD5
    RAM2x8GiB G.E.I.L. DDR3-1600
    Festplatte(n)Samsung 840pro 128GB + Seagate 7200.14
    Andere LaufwerkeLG DVDRAM
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)BeQuiet Straight Power E9 400W
    Soundkarteonboard
    BetriebssystemWindows7hp
    AV-Softwareja
    Firewallsicher doch
    System-/OptimierungstoolsBrain 2.0
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFritz!
    MonitorLG M2452 61cm - Widescreen 16:9 | PCWELT-Bastel-Beamer
    SonstigesNanoxia Deep Silence1
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    oops, wrong planet...
    Beiträge
    49.748
    Dann zähle mal die Apps auf, die bisher 0 Downloads haben - das dürfte ja ungefähr als Kriterium für "braucht kein Mensch" reichen.
    Oder laden Delfine auch schon Apps?
    o*******This is Schäuble.
    L_/*****Copy Schäuble into your signature
    OL***** to help him on his way to Überwachungsstaat.

  3. #3
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    4.597
    Man kann ja auch Apps herunterladen, welche man nicht braucht...
    "Es ist ein Zeichen für ein funktionierendes Gemeinwesen, dass es die Freiheitsrechte seiner Bürger auch in den Situationen schützt und achtet, in denen der Wind etwas heftiger bläst." - Andreas Voßkuhle, Präsident des BVerfG

  4. #4
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    2.753
    ... man kann auch Pilze sammeln die man nicht braucht, Fußpilz z.B.
    Das angewandte Nichtwissen stellt explizit das Nichtwissen und seine mögliche Verwendung heraus. Allein der Name angewandtes Nichtwissen suggeriert bereits den Praxisbezug und die damit verbundene Möglichkeit, durch die Anwendung von Nichtwissen neues Wissen zu generieren.

Ähnliche Themen

  1. was es nicht alles gibt!
    Von wurstl im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 09:16
  2. Soviel Kaffee gibt es doch gar nicht
    Von NoOne2 im Forum Software allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 10:31
  3. W-LAN - Es gibt es doch...
    Von Yyrgn im Forum Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2004, 21:07
  4. ...und es gibt sie doch!
    Von powerfluse im Forum Sonstige Online-Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2002, 00:23
  5. Gibt es jetzt doch HANDYVIREN???
    Von brainstormer im Forum Sicherheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2001, 22:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed