Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Dies sind Kommentare zum PC-WELT Artikel:
Neuer Aldi-PC mit AMD-CPU für 399 Euro
Der Discounter Aldi soll laut Markensysteme.de ab Donnerstag, den 2. Februar 2012, den neuen Komplett-PC Medion Akoya E4055 D (MD 8365) für günstige 399 Euro anbieten - auf den Webseiten von Aldi Süd und Aldi Nord findet man noch keine Informationen. Der Discounter-PC basiert auf dem AMD-Prozessor A8, der vier CPU-Kerne, einen Radeon-HD-6500-Grafikkern sowie Schnittstellen für Speicher-, Grafik- und......
» Weiter zum Artikel
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 9 von 31
  1. #1
    Avatar von deoroller
    deoroller ist offline Wandelndes Forum
    Mein System
    MainboardAsus E35M1-I Deluxe Gehäuse: Antec ISK 300-65 Mini-ITX
    Andere Laufwerkedeoroller hat auch eine SSD
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Delta Electronics 65 Watt ADP-65HP AB AC/DC 19V (18,4-20) 3,42A, Antec MD-135 DC-to-ATX PCB
    BetriebssystemWin7 x64 und XP Wechselmuffel
    AV-SoftwareSchlangenöl Deluxe
    FirewallRouter
    System-/OptimierungstoolsGerät zur thermischen Extraktion und Filtration von gemahlenen Kaffeebohnen mit Wasser als Extraktionsmittel
    Art des InternetzugangsDSL-1000
    SonstigesTV-Karte: AverMedia A707 PCIe Dual Hybrid Analog/DVBT/DVBS
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    unendliche Weiten
    Beiträge
    96.899

    Neuer Aldi-PC mit AMD-CPU

    Wenn die A8-3820 CPU mal einzeln angeboten würde, wäre sie ein Renner.

  2. #2
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    47
    Hallo,
    also ich werde mir den Rechner wohl am Donnerstag kaufen. Meinen Anforderungen genügt er. Brauchen ihn eigl. hauptsächlich zum Arbeiten. Der Grafikchip ist ja mit auf dem Mainboard??? Jedenfalls keine einzelne Karte :-). Meine Frage ist nun, kann man die Rechner erfahrungsgemäß mit einer weiteren Grafikkarte aufrüsten. Habe noch eine Geforce 8800 Gts. rumliegen. Ich weiß auch nicht mehr so toll. Würde es, wenn es denn mit dem Aufrüsten funktioniert, überhaupt Sinn machen die Karte einzubauen? Lässt sich die Frage überhaupt schon beantworten wo der Rechner noch gar nicht im Verkauf ist?

  3. #3
    Registriert seit
    05.2008
    Beiträge
    10.408
    Eine Grakka wirst du nachrüsten können,sofern das Netzteil ausreichend ist und die Karte Platz findet.
    Die 8800 Gts würd ich nicht verbauen,da würd ich mir vorher genau das Netzteil anschauen und eigentlich verbraucht mir die alte Karte auch zuviel.

    Beim Ram wenn man auf 8GB aufrüsten will glaube ich muss man die alten Riegel werfen 2x2 GB,da nur 2 Slots.

    Wenn du Win7 Lizenz auf Lager hast denke ich bekommst um 399€ weit besseres und vor allem abgestimmter.

  4. #4
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von LaRusso Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Meine Frage ist nun, kann man die Rechner erfahrungsgemäß mit einer weiteren Grafikkarte aufrüsten. Habe noch eine Geforce 8800 Gts. rumliegen. Ich weiß auch nicht mehr so toll. Würde es, wenn es denn mit dem Aufrüsten funktioniert, überhaupt Sinn machen die Karte einzubauen? Lässt sich die Frage überhaupt schon beantworten wo der Rechner noch gar nicht im Verkauf ist?
    Wie beim Vorgänger rechnen wir auch beim Akoya E4055 D mit einem x16-PCI-Express-Steckplatz - aufrüsten sollte also prinzipiell möglich sein. Begrenzender Faktor dürfte allerdings das Netzteil sein:

    Nvidia empfiehlt für eine Grafikkarte mit Geforce-8800-GTS-Chip ein Netzteil mit mindestens 400 Watt (W) Gesamtleistung, das bei 12 Volt (V) eine Stromstärke von 26 Ampere (A) liefern kann. Wenn im neuen Aldi-PC das gleiche Netzteil steckt wie im Vorgänger - wovon ich ausgehe - müssen Sie mit einem 350-Watt-Netzteil rechnen, das lediglich 16 Ampere auf der 12-Volt-Schiene bereit stellt. Zudem dürfte der 6polige PCI-Express-Stromstecker fehlen, was weitere Probleme mit sich bringt.

  5. #5
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    47
    Ok dann weiß ich ja erstmal bescheid. Wie gesagt, habe die Geforce Karte lediglich bei mir rumliegen und ist ja auch kein muss. Schönen Dank für die schnellen Antworten. Nur mal aus reinem Interesse, angenommen man würde eine zweite Grafikkarte einbauen, teilen sich dann die beiden Karten bzw. Grafikchips die Arbeit oder wie kann man sich das vorstellen?

  6. #6
    Avatar von kingjon
    kingjon ist offline Moderator
    Mein System
    MainboardMSI Z77A-G43
    ProzessorIntel Core i5-3450, Scythe Mugen 3B
    GrafikkarteSapphire Radeon HD 7870 Ghz-Edt., 2GB GDDR5
    RAMG.Skill Sniper DIMM Kit 8GB
    Festplatte(n)Samsung SSD 830-128GB + WD Caviar blue 500 GB; extern: WD Caviar green 1TB + 2TB, Trekstor 270 GB
    Andere LaufwerkePioneer DVR-219LBK , Ext. Samsung Writemaster
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)be quiet! Straight Power E9 450W
    SoundkarteRealtek® ALC892
    BetriebssystemWin 7 Ultimate SP1
    AV-SoftwareBitdefender Total Security
    FirewallBitdefender
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFritzbox Wlan 7170 SL
    MonitorSamsung T27B300
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    LC200/39
    Beiträge
    15.744
    Zitat Zitat von LaRusso Beitrag anzeigen
    .... angenommen man würde eine zweite Grafikkarte einbauen, teilen sich dann die beiden Karten bzw. Grafikchips die Arbeit oder wie kann man sich das vorstellen?
    Nein, der integrierte Grafikchip wird in der Regel automatisch deaktiviert.

    Gruß kingjon
    Für die Freunde des Fußball, das Fußball-Bundesliga-Tippspiel und der Fußball-Stammtisch!

    Viele Menschen sind zu gut erzogen um mit vollem Mund zu reden, haben aber kein Bedenken es mit leerem Kopf zu tun.

  7. #7
    Avatar von deoroller
    deoroller ist offline Wandelndes Forum
    Mein System
    MainboardAsus E35M1-I Deluxe Gehäuse: Antec ISK 300-65 Mini-ITX
    Andere Laufwerkedeoroller hat auch eine SSD
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Delta Electronics 65 Watt ADP-65HP AB AC/DC 19V (18,4-20) 3,42A, Antec MD-135 DC-to-ATX PCB
    BetriebssystemWin7 x64 und XP Wechselmuffel
    AV-SoftwareSchlangenöl Deluxe
    FirewallRouter
    System-/OptimierungstoolsGerät zur thermischen Extraktion und Filtration von gemahlenen Kaffeebohnen mit Wasser als Extraktionsmittel
    Art des InternetzugangsDSL-1000
    SonstigesTV-Karte: AverMedia A707 PCIe Dual Hybrid Analog/DVBT/DVBS
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    unendliche Weiten
    Beiträge
    96.899
    Eine Geforce 8800 Gts 320 würde ich nicht einbauen, ebenso keine mit G80 Chip. Das sind wahre Stromfresser, auch im Leerlauf.
    Die integrierte HD6550D ist schon ordentlich. Mit einer zusätzlichen HD6670 im Hybrid Crossfire kann man dann auch richtig zocken.
    http://www.computerbase.de/artikel/g...hnitt_leistung
    Allerdings gab es Mikroruckler. Das könnte sich gebessert haben.

  8. #8
    Avatar von Boss im Block
    Boss im Block ist offline Ganzes Gigabyte
    Mein System
    MainboardMSI GE60 2OE
    ProzessorIntel Core i7-4700MQ "Haswell", 2,4 GHz, TDP 47W
    GrafikkarteNvidia Geforce GTX765M / Intel HD 4600
    RAM2x4 GB GB SO-DIMM DDR3-1333 Kingston / Corsair Value Select
    Festplatte(n)Plextor M5S 128 GB, Hitachi Travelstar 5K1000 1000GB
    Andere LaufwerkeSamsung SN-208DB in 5,25''-Gehäuse extern
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)120W-Notebooknetzteil
    SoundkarteRealtek ALC892 Onboard + Edifier S330D 2.1-System
    BetriebssystemWindows 7 Pro 64Bit SP 1
    AV-SoftwareAVG Anti-Virus Free
    FirewallRouterintern, zur Programmzugriffssteuerung Windows 8 Firewall Control
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemAVM Fritz!Box Fon WLAN 7112
    Monitor15,6'', 1920x1080
    SonstigesLogitech MX518
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Osthessen
    Beiträge
    39.571
    Schätze nicht, dass sich da was gebessert hat. Mikroruckler existieren bei AMD seit es Crossfire gibt.
    Nutze das Forum! Technische Anfragen per PN werden ignoriert!

  9. #9
    Avatar von deoroller
    deoroller ist offline Wandelndes Forum
    Mein System
    MainboardAsus E35M1-I Deluxe Gehäuse: Antec ISK 300-65 Mini-ITX
    Andere Laufwerkedeoroller hat auch eine SSD
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Delta Electronics 65 Watt ADP-65HP AB AC/DC 19V (18,4-20) 3,42A, Antec MD-135 DC-to-ATX PCB
    BetriebssystemWin7 x64 und XP Wechselmuffel
    AV-SoftwareSchlangenöl Deluxe
    FirewallRouter
    System-/OptimierungstoolsGerät zur thermischen Extraktion und Filtration von gemahlenen Kaffeebohnen mit Wasser als Extraktionsmittel
    Art des InternetzugangsDSL-1000
    SonstigesTV-Karte: AverMedia A707 PCIe Dual Hybrid Analog/DVBT/DVBS
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    unendliche Weiten
    Beiträge
    96.899
    Deshalb wohl die Hybrid-Grafik bei Laptops, bei denen immer nur eine Grafikeinheit Dienst schiebt.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Aldi PC ???
    Von kool18 im Forum Kaufberatung [Hardware]
    Antworten: 449
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 13:32
  2. Neuer Aldi PC ab 07.02.
    Von yogi01 im Forum Kaufberatung [Hardware]
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 20:34
  3. Aldi Süd: Neuer Aldi-PC für 599 Euro im Anmarsch (UPDATE)
    Von hajos im Forum Online: Ihre Meinung zu redaktionellen Artikeln auf unserer Website
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 14:08
  4. Neuer Aldi-PC 499,00 €
    Von Babu1940 im Forum Kaufberatung [Hardware]
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 20:23
  5. Neuer Aldi PC
    Von Stephan1260 im Forum Hardware allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed