Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 9 von 22
  1. #1
    Avatar von hans10
    hans10 ist offline CD-R 80
    Mein System
    MainboardASUS H87I-Plus | Gehäuse - In Win BM639
    ProzessorIntel i5 4570T | Kühler - Prolimatech Samuel 17 | Lüfter NB-eLoop (120 mm)
    GrafikkarteOn Board
    RAMCorsair Vengance 8 GB (2x 4 GB)
    Festplatte(n)Corsair Force GT 120 GB (System) WD 10JPVX Blue
    Andere LaufwerkeSony Optiarc BD-5750H-01 Sharkoon 3,5" Card Reader (USB 3)
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)IP-AD160-2 160 Watt Stromstärken +3,3V 9 A +5V 6 A +12V 10 A
    SoundkarteOn Board
    BetriebssystemWindows 7 Ultimate 64bit SP1 | IE 10
    AV-SoftwareMicrosoft Security Essntials (MSE)
    FirewallWindows-Firewall
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemSpeedport W921V
    MonitorHP w2207h
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    ... irgendwo in der Rhön
    Beiträge
    7.683

    Ist MSE empfehlenswert

    Mit den letzten Patch's (Windows 7) wurde auch Microsoft Security Essntials (MSE) mitinstalliert.

    Ist dieses Programm als eine Alternative zu den Freeware-Vierenscanner einzuordnen
    oder ist es ein absolutes muss für den PC.

    Wie sind euere Meinungen dazu.


    http://www.itespresso.de/2010/11/11/...icrosoft-tool/
    Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.
    Terry Pratchett

  2. #2
    wolf11 ist offline Halbes Megabyte
    Mein System
    RAM4 x 2 GB DDR3 (PC3-10700) Micron Technology 667 MHz (DDR3 1333)(Yoy-It) max 32768 MB
    Art des InternetzugangsStandleitung
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    823
    Auf den Win7-Rechnern läuft es seit Erscheinen (Ver. 1) ohne Probleme und negative Auswirkungen ruhig im Hintergrund.
    Was ist nun besser - diese Frage kann keiner beantworten wie welches Auto ist besser.
    Wie immer Vor- und Nachteile sowie subjektive Einstellung.
    Auf die Frage welches AV würdet ihr nehmen kommen Antworten wie es Programme gibt und irgend wann hat eben jedes Programm auch mal Fehler drin.
    Lässt sich wohl "nicht vermeiden".

    Wenn es schon installiert wurde dann bitte nur ein AV-Programm.
    Das es von MS entwickelt wurd sollte es auch "optimal" zum System passen. Die Zeit wird es zeigen.
    Geändert von wolf11 (19.11.2010 um 21:17 Uhr)
    Der Blechtrottel - das unbekannte Wesen doch die Fehler sitzen davor und er ist unfehlbar bis ihn die Wirklichkeit einholt.

  3. #3
    Avatar von hans10
    hans10 ist offline CD-R 80
    Mein System
    MainboardASUS H87I-Plus | Gehäuse - In Win BM639
    ProzessorIntel i5 4570T | Kühler - Prolimatech Samuel 17 | Lüfter NB-eLoop (120 mm)
    GrafikkarteOn Board
    RAMCorsair Vengance 8 GB (2x 4 GB)
    Festplatte(n)Corsair Force GT 120 GB (System) WD 10JPVX Blue
    Andere LaufwerkeSony Optiarc BD-5750H-01 Sharkoon 3,5" Card Reader (USB 3)
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)IP-AD160-2 160 Watt Stromstärken +3,3V 9 A +5V 6 A +12V 10 A
    SoundkarteOn Board
    BetriebssystemWindows 7 Ultimate 64bit SP1 | IE 10
    AV-SoftwareMicrosoft Security Essntials (MSE)
    FirewallWindows-Firewall
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemSpeedport W921V
    MonitorHP w2207h
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    ... irgendwo in der Rhön
    Beiträge
    7.683
    Zitat Zitat von wolf11 Beitrag anzeigen
    ... Wenn es schon installiert wurde dann bitte nur ein AV-Programm. ...
    ... die letzten 3 Monate hatte ich kein AV-Programm auf dem PC.

    Meine Frage war nicht, ob es besser ist,
    eher ob es eine Alternative zu anderen Virenscanner ist.
    Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.
    Terry Pratchett

  4. #4
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    28.286
    Zitat Zitat von hans10 Beitrag anzeigen
    Mit den letzten Patch's (Windows 7) wurde auch Microsoft Security Essntials (MSE) mitinstalliert.
    Bei mir läuft es seit einiger Zeit als Ersatz für Avira. Ob es wirklich gut funktioniert, ließe sich nur an einem verseuchten System testen. Da ich selber aber Viren nur vom hörensagen auf meinen Rechnern kenne - in Tests, die mir so untergekommen sind, hat es durchschnittliche Noten bekommen. Reicht mir eigentlich als Notfallnetz. Entscheidender Vorteil: es nervt nicht.
    You get out what you put in.

    Hinweis: Außerhalb der Technik werden ironische Textabschnitte nicht immer gesondert gekennzeichnet.

  5. #5
    Avatar von hans10
    hans10 ist offline CD-R 80
    Mein System
    MainboardASUS H87I-Plus | Gehäuse - In Win BM639
    ProzessorIntel i5 4570T | Kühler - Prolimatech Samuel 17 | Lüfter NB-eLoop (120 mm)
    GrafikkarteOn Board
    RAMCorsair Vengance 8 GB (2x 4 GB)
    Festplatte(n)Corsair Force GT 120 GB (System) WD 10JPVX Blue
    Andere LaufwerkeSony Optiarc BD-5750H-01 Sharkoon 3,5" Card Reader (USB 3)
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)IP-AD160-2 160 Watt Stromstärken +3,3V 9 A +5V 6 A +12V 10 A
    SoundkarteOn Board
    BetriebssystemWindows 7 Ultimate 64bit SP1 | IE 10
    AV-SoftwareMicrosoft Security Essntials (MSE)
    FirewallWindows-Firewall
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemSpeedport W921V
    MonitorHP w2207h
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    ... irgendwo in der Rhön
    Beiträge
    7.683
    Zitat Zitat von kalweit Beitrag anzeigen
    .... Da ich selber aber Viren nur vom hörensagen auf meinen Rechnern kenne [ ..... ] Entscheidender Vorteil: es nervt nicht.
    .... den letzten Virenalarm hatte ich vor einem Jahr.
    Naja, wenn das Programm nicht nervt und den PC nicht ausbremst,
    dann werde ich es mal eine Weile mitlaufen lassen.

    Mich hatte nur der Artikel etwas irritiert.

    An Microsofts November-Patchday ist man auch einem Betrüger auf den Leib gerückt: Eine gute Fälschung der Microsoft Security Essentials wird durch die neue Version 3.13 des Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software beseitigt.
    http://www.itespresso.de/2010/11/11/...icrosoft-tool/
    Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.
    Terry Pratchett

  6. #6
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    18.098
    Ich find's auch ok und hab das in letzter Zeit öfter bei anderen Leuten mit installiert - hat sich noch keiner beschwert oder Probleme damit und die, die vorher Avira hatten, finden es durchweg besser.

    was mir allerdings aufgefallen ist: MSE hält den Keyfinder für pöhze! komisch ...
    frei nach Mary Poppins: nörgel, nörgel, nörgel ...

  7. #7
    Avatar von deoroller
    deoroller ist offline Wandelndes Forum
    Mein System
    MainboardAsus E35M1-I Deluxe Gehäuse: Antec ISK 300-65 Mini-ITX
    Andere Laufwerkedeoroller hat auch eine SSD
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Delta Electronics 65 Watt ADP-65HP AB AC/DC 19V (18,4-20) 3,42A, Antec MD-135 DC-to-ATX PCB
    BetriebssystemWin7 x64 und XP Wechselmuffel
    AV-SoftwareSchlangenöl Deluxe
    FirewallRouter
    System-/OptimierungstoolsGerät zur thermischen Extraktion und Filtration von gemahlenen Kaffeebohnen mit Wasser als Extraktionsmittel
    Art des InternetzugangsDSL-1000
    SonstigesTV-Karte: AverMedia A707 PCIe Dual Hybrid Analog/DVBT/DVBS
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    unendliche Weiten
    Beiträge
    96.898

  8. #8
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    28.286
    Zitat Zitat von Scasi Beitrag anzeigen
    was mir allerdings aufgefallen ist: MSE hält den Keyfinder für pöhze! komisch ...
    ...stimmt, über derlei bin ich auch gestolpert.
    You get out what you put in.

    Hinweis: Außerhalb der Technik werden ironische Textabschnitte nicht immer gesondert gekennzeichnet.

  9. #9
    wolf11 ist offline Halbes Megabyte
    Mein System
    RAM4 x 2 GB DDR3 (PC3-10700) Micron Technology 667 MHz (DDR3 1333)(Yoy-It) max 32768 MB
    Art des InternetzugangsStandleitung
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    823
    Zitat Zitat von Scasi Beitrag anzeigen
    was mir allerdings aufgefallen ist: MSE hält den Keyfinder für pöhze! komisch ...
    Könnte mir vorstellen, dass MS vom auslesen seines eigenen Schlüssels nicht so begeistert ist auch wenn es legal ist, weil der Schlüssel ja gekauft wurde.
    Der Blechtrottel - das unbekannte Wesen doch die Fehler sitzen davor und er ist unfehlbar bis ihn die Wirklichkeit einholt.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed