Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 9 von 20
  1. #1
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    40

    Adobe Flash Player bleibt ständig hängen und muss neu installiert werden.

    Hallo zusammen,

    ich nutze derzeit als Browser Firefox 3 in der Version 3.0.1. Als Plugin ist der Adobe Flash Player in der Version 9.0.124.0 installiert. Als Betriebssystem fungiert Windows Vista Home Premium.

    In der letzten Zeit tritt immer wieder folgendes Problem auf. Wenn ich im Internet ein Flash-Video ablaufen lassen möchte (bspw. auf Seiten wie youtube.com) bleibt das Video nach 2-4 Sekunden hängen und wird nicht weiter abgespielt. Klicke ich dann in der Wiedergabeleiste an eine andere Stelle läuft das Video wieder ca. 2-4 Sekunden und bleibt dann aber wieder stehen. Der Ton des Videos funktioniert im Übrigen von Beginn des Videos an, nicht.

    Das Problem lässt sich meist dadurch lösen, dass ich Firefox schließe, das Installationsprogramm für den Flash-Player erneut durchlaufen lasse und Firefox dann wieder öffne. Daraufhin funktioniert der Flash-Player für eine kurze Zeit wieder aber dann taucht das oben geschilderte Problem wieder auf.

    Auf die Dauer ist die ständige Neuinstallation natürlich sehr lästig.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem dauerhaft lösen könnte?

  2. #2
    Avatar von Schlemil
    Schlemil ist offline Megabyte
    Mein System
    MainboardASRock Conroe865PE
    ProzessorCore2Duo E6600
    GrafikkarteNv 7600GT
    RAM2 x 1 GB (Dual Channel)
    Festplatte(n)2 x Seagate ST3250620AS
    Andere LaufwerkeTeac CD-W540-E, LG GSA H-22N, LG GDR6184B
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)BeQuiet P4 Blackline (400W)
    Soundkarteon Board
    BetriebssystemXP-HE SP3 und openSUSE 11.0 / KDE 3.5 (immer u-t-d)
    AV-SoftwareAVIRA AntiVir Personal - Free
    FirewallXP SP3
    System-/Optimierungstoolsbrain.exe
    Art des InternetzugangsDSL-1000
    Router/ModemNetgear WGR614 v6 | Arcor Hw
    MonitorSyncMaster 930BF
    SonstigesASUS A6Va - XP Home SP3 & openSUSE 11.0 / KDE 3.5 (immer u-t-d) - AVIRA AntiVir Personal - Free
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.313
    @ e.rico

    Welche Media Player & Plug-Ins /Add-ons , sind auf deinem System /Fx installiert /integriert?
    Funktioniert der Flash-Player fehlerfrei im IE7?


    Manfred
    Zu Hause? Das sind die Eltern, Geschwister, Freunde, der Sandkasten & Schulweg, die Stadt, das Kino, der 1. Kuss / Koitus, die man sein Leben lang nicht loswird, ... bis man ein eigenes Zuhause hat, was einen dann erstickt und auffrisst.

  3. #3
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    40
    @ Manfred

    Sorry, dass ich mich jetzt erst melde, aber ich hatte die letzten Tage (komischerweise) keine Probleme mehr mit dem Abspielen von Flash-Videos. Ich war aber auch wenig am PC.

    Aber vor ein paar Minuten ist das Problem im FF weder aufgetreten.

    Zu deinen Fragen:

    - Im IE7 laufen die Flash-Videos fehlerfrei ab. Und das auch wenn sie im Firefox gerade nicht funktionieren.

    - Wenn du den Microsoft Windows Media Player meinst, dan hab ich 0 Add-ons und 1 Plugin, nämlich Microsoft Windows Media Player Firefox Plugin (np-mswmp) installiert.

    - Soltest du allgemein Media-Player gemeint haben, dan sieht die Sache wie folgt aus:

    Add-ons:
    - RealPlayer Browser Record Plugin 1.0 (mit rotem Ausrufezeichen versehen, da nicht mit Firefox 3.01 kompatibel)

    Plugins:
    - DivX Web Player version 1.4.0.233
    - Microsoft Windows Media Player Firefox Plugin (np-mswmp)
    - QuickTime Plug-in 7.4.5
    - Real JukeBox NS Plugin
    - Real Player Version Plugin (6.0.12.46)
    - RealPlayer(tm) G2 LiveConnect-Enabled Plug-In (32-bit)
    - Shockwave Flash 9.0 r124
    - Adobe Shockwave for Directot Netscape plug-in, version 10.2
    - Silverlight Plug-In 1.0.30401.0

  4. #4
    Avatar von Schlemil
    Schlemil ist offline Megabyte
    Mein System
    MainboardASRock Conroe865PE
    ProzessorCore2Duo E6600
    GrafikkarteNv 7600GT
    RAM2 x 1 GB (Dual Channel)
    Festplatte(n)2 x Seagate ST3250620AS
    Andere LaufwerkeTeac CD-W540-E, LG GSA H-22N, LG GDR6184B
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)BeQuiet P4 Blackline (400W)
    Soundkarteon Board
    BetriebssystemXP-HE SP3 und openSUSE 11.0 / KDE 3.5 (immer u-t-d)
    AV-SoftwareAVIRA AntiVir Personal - Free
    FirewallXP SP3
    System-/Optimierungstoolsbrain.exe
    Art des InternetzugangsDSL-1000
    Router/ModemNetgear WGR614 v6 | Arcor Hw
    MonitorSyncMaster 930BF
    SonstigesASUS A6Va - XP Home SP3 & openSUSE 11.0 / KDE 3.5 (immer u-t-d) - AVIRA AntiVir Personal - Free
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.313
    @ e.rico

    Bei spez Fragen zu Vista, muss ich passen.

    Solltest vllt dennoch mal auf der Testseite von Adobe vorab mal den Player Test mit dem IE und danach mit Fx machen und dabei auf die Versionsnummern achten. Beim Shockwave (11.0r465) wird von allein angezeigt und beim Flash Player (9.0 r124), mit der Maus über den rechten der 3 Balken fahren.

    Ist das ok, dann schau doch mal in den Optionen vom Quicktime Player, bei den zugeordneten Dateiformaten nach, ob er sich (wie schon öfter mal), bei den Flash Inhalten vordrängelt und es deshalb zum Konflikt mit dem Flash Player kommt.
    Entziehe ihm die Dateiformate swf & spl und teste bitte erneut.


    Manfred
    Zu Hause? Das sind die Eltern, Geschwister, Freunde, der Sandkasten & Schulweg, die Stadt, das Kino, der 1. Kuss / Koitus, die man sein Leben lang nicht loswird, ... bis man ein eigenes Zuhause hat, was einen dann erstickt und auffrisst.

  5. #5
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    40
    @ Manfred

    So, habe die von dir geschriebenen Dinge mal überprüft. Folgendes kann ich berichten.

    Testseite: In FF und IE wurden mir bisher beim Shockwave Version 10.2r22 und beim Flashplayer Version 9,0,124,0 angezeigt. Daraufhin habe ich die neuste Shockwave-Version (11.0.0.465) von der Adobe-Seite heruntergeladen und installiert. Danach wird mir im FF nun Shockwave mit Version 10.4r22 und der Flashplayer mit Version 9,0,124,0 angezeigt. Im Internet Explorer Shockwave nun mit Version 10.4r22 und der Flashplayer mit Version 9,0,47,0 angezeigt.

    Das hat mich natürlich etwas verwundert und ich habe die Installationsdatei nochmal heruntergeladen und Shockwave nochmal installiert. Mit dem gleichen Ergebnis!

    Außerdem wurde von Anfang an auf der Adobe Testseite (sowohlim IE als auch im FF) immer die Meldung [an error occurred while processing this directive] angezeigt. Das sieht dann so aus:



    Was nun?


    Dateiformate:
    - spl: nicht zugeordnet
    - swf: war bisher IrfanView zugeordnet -> Zuordnung entzogen

    P.S. Momentan funktioniert das Abspielen von Flash-Videos wieder. Mal sehen, wie lange...

  6. #6
    Avatar von Nevok
    Nevok ist offline Ganzes Gigabyte
    Mein System
    Mainboard4CoreN73PV-HD720p R1
    ProzessorIntel Core 2 Quad Q8400 4x 2,66 GHz
    GrafikkarteNVIDIA Geforce 9600 GT
    RAM4096MB DDR2 Dual Channel 800Mhz
    Festplatte(n)Western Digital 750 GB SATA, 7200rpm, 8MB
    Andere LaufwerkeOpitarc 20x DVD+-RW Double Layer Brenner
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)FSP Group INC. Fortron/Source Model No. FSP500-60GLN
    SoundkarteOnboard Sound
    BetriebssystemWindows 8.1 Pro (64 Bit)
    AV-SoftwareNorton Internet Security 2014
    FirewallNorton Internet Security 2014 + Router-Firewall
    System-/OptimierungstoolsSpeedCommander 15.20.7500, Paragon Festplattenmanager 2012, CCleaner 4.11.4619, Wise Registry Cleaner Free 7.94, Wise Disk Cleaner Free 8.04
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemFRITZ!Box WLAN 3370 (WLAN deakviert, Verbindung über LAN)
    Monitor19 Zoll/48.26 cm TFT Philips B
    SonstigesMozilla Firefox 28.0 Mozilla Thunderbird 24.4.0 Internet Explorer 11.0
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Sektor 001
    Beiträge
    12.414
    Hallo e.rico

    Darf ich mal fragen, wo du den Shockwave-Player heruntergeladen hast? Aktuell ist hier Version 11.0.0.465.

    http://www.adobe.com/shockwave/downl...IE&Lang=German

    Gruß
    Nevok

  7. #7
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    40
    Hallo Nevok,

    genau diese Version habe ich von genau dieser Seite heruntergeladen. Deshalb war ich ja auch etwas verwundert, dass nach der Installation auf der Adobe Testseite Version 10.4r22 erschien. Das kann man ja auch auf dem eingefügten Bild sehen...

  8. #8
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    40
    Neueste Entwcklung:

    Also, ich habe jetzt den Shockwave Player und den Flash Player mit den offiziellen Deinstallationsprogrammen, die auf der Adobe-Homepage angeboten werden, deinstalliert, den Laptop anschließend neu gestartet und die beiden Player neu installiert. Ergebnis: Beim Aufrufen der Adobe Testseite werden sowohl im FF als auch im IE7 jetzt

    Shockwave Version 10.4r25 und
    Flash Version 9,0,124

    (also schon wieder etwas Anderes) angezeigt.
    Bei der Installation des Shockwave Players ist mir noch etwas Komisches aufgefallen, was wohl die Erklärung dafür ist, dass Shockwave Version 10.4r25 installiert wird. Das Installationsprogramm zeigt schon die Meldung, dass die Installation von Shockwave Version 11 erfolgreich abgeschlossen wurde, aber nach kurzer Zeit öffnet sich automatisch dieses Fenster, was ja eigentlich unter Vista nicht Besonderes ist:

    (klick mich)

    Da sieht man dann aber plötzlich, dass es um Version 10.4 geht. Wenn ich auf Abbrechen klicke erscheint das Fenster nach ein paar Minuten erneut. Wenn ich in dieser Zeit auf die Adobe-Testseite gehe, kann die Shockwave-Player-Animation noch nicht abgespielt werden. Ich muss der Installation der Version 10.4 erst zustimmen, damit die Animation abgespielt wird.

    Alles ziemlich verworren und verwirrend. Ich hoffe, ich habe es trotzdem einigermaßen verständlich geschildert ;-)

  9. #9
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    4.624
    Nicht zum Thema, aber als Hinweis an den TO:

    Auf den Real Player würde ich verzichten, der hat ständig Sicherheitslücken und ist nicht umsonst als Badware eingestuft. Lieber Real Alternative verwenden...
    http://www.chip.de/downloads/Real-Al..._15759882.html
    "Es ist ein Zeichen für ein funktionierendes Gemeinwesen, dass es die Freiheitsrechte seiner Bürger auch in den Situationen schützt und achtet, in denen der Wind etwas heftiger bläst." - Andreas Voßkuhle, Präsident des BVerfG

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adobe: Flash Player 10 kann getestet werden
    Von NetVampire im Forum Online: Ihre Meinung zu redaktionellen Artikeln auf unserer Website
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 21:45
  2. Aufrüsten mi CPU und neuem Board, muss Windows neu installiert werden??
    Von reima im Forum CPU, BIOS & Motherboards, RAM
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 22:21
  3. Spiel bleibt hängen und muss immer task-manager starten !!!bin hilflos
    Von Sir_Eloros im Forum Games für PC und Konsole
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 06:06
  4. Windows muss neu installiert werden
    Von Y2MAC im Forum Windows XP / Server 2003/2008 / Vista
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 15:23
  5. Neues System, muss XP neu installiert werden?
    Von mancerayder im Forum Windows XP / Server 2003/2008 / Vista
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 00:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed