Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 9 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    8

    Sinus 154 Komfort (Alice / Arcor)

    Hallo Allerseits. Ich habe da ein größeres Problem, bei dem Ihr mir hoffentlich helfen könnt:

    Vor kurzem bin ich von Arcor auf Alice umgestiegen. Alice hat mir dann eine ganze Kiste mit neuer Hardware geschickt. Da ein Fachmann damals alle Telefondrähte direkt in die Arcor Starterbox eingebaut hat und ich heute nicht weiß, welche Leitung wohin gehört (er hat die Telefondrähte direkt in die Starterbox gesteckt) und weil ich es mir einfach machen wollte, habe ich einfach mal versucht, einfach die Zugriffsdaten in meinem Sinus 154 zu ändern und siehe da, welch Wunder, ich kam über W-Lan ins Netz und das obwohl ich die hardware von Arcor (also die DSL-Starterbox und ein Modem) nutze und das Sinus 154.

    Habe mich aber offensichtlich viel zu früh gefreut, denn heute kam mein Mann nach Hause und wollte mit seinem Rechner ebenfalls ins Netz. Aber Pustekuchen. Er hat zwar als Anzeige hervorragenden Empfang zum Sinus, aber ins Netz kommt er nicht. Merkwürdigerweise funktioniert es mit Kabel.

    Ganz merkwürdig, er kommt zwar bis zum Sinus aber von da aus nicht mehr weiter ins Netz (nur mit Kabel fuznzt es).

    Ok, jetzt werdet Ihr sagen, ich soll doch die ganze Hardware von Alice übernehmen, aber dann geht das Telefon nicht mehr, da ich die Anschlüsse nicht alleine hinbekomme.

    Habt Ihr eine Idee, ob das am Sinus liegen kann? Würde mich echt freuen, wenn Ihr mir helfen könnt, denn mein Mann erfriert langsam im Keller, da er dort immer sein Kabel einstöpseln muß.



    PS: Nutze ein notebook mit XP als Betriebssystem, aber mein Vater kam mit seinem Vista notebook auch nur bis zum Sinus (es war nur eine Verbindung lokal möglich).
    Geändert von linemaus (19.12.2007 um 20:14 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    16.862
    Wie ist die IP-Vergabe im WLAN geregelt?
    MfG
    dnalor

  3. #3
    taichi01 ist offline Gesperrt
    Mein System
    MainboardP5SD2-FM (Fujitsu Siemens)
    ProzessorIntel Pentium 4 (631 ) 3.00 GHz Cedar Mill
    GrafikkarteNVIDIA GeForce 7600 GT 5.73.22.51.00
    RAM2x 512 MB Samsung PC2-4300/ NEU: 2 x Kingston KVR800D2N5/1G
    Festplatte(n)Seagate Barracuda S- ATA 150 GB
    Andere LaufwerkeDVD Brenner PBDS DH-16A1P
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)be quiet pure power L7-350 W
    Soundkarteonboard
    BetriebssystemWin XP Media SP 3
    AV-SoftwareKaspersky SS 2008
    Firewalls. oben (Kaspersky)
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemMotorola SBV 5121E Cable Modem; dahinter NETGEAR WGR 614v9 WLAN
    MonitorACER AL1916W
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.779
    Hardware von Alice übernehmen, aber dann geht das Telefon nicht mehr
    Das gleiche Problem hatte ich vorgestern beim Nachbarn.

    Lt. Alice- Kundendienst sind die drei TAE- Buchsen nicht belegt;
    Abhilfe: die alte "Nebenstellenanlage" an die rechte schwarze Buchse vom Alice- Modem anschließen und das Telefon in die TAE- Buchse der "alten einstöpseln.

  4. #4
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    8
    Toll, daß man hier so schnell Antworten bekommt. Echt klasse!


    @ dnalor 1968
    WAN Einstellung: PPPoE
    Routereinstellungen: Keine feste IP-Adresse eingetragen

    Wenn mich nicht alles täuscht, sind das auch die Einstellungen, unter denen es mit Arcor einwandfrei auch mit mehrern laptops lief


    @ taichi01
    bei mir liegt es nur daran, daß die Telefonkabel nicht in die Starterbox normal eingesteckt wurden, sondern die kleinen Drähte (also ohne Stecker) direkt in der Starterbox angeschlossen wurden. Hab da schon Respekt vor, denn wenn das Telefon nicht mehr geht, dann haben wir so ein richtig dickes Problem.

  5. #5
    taichi01 ist offline Gesperrt
    Mein System
    MainboardP5SD2-FM (Fujitsu Siemens)
    ProzessorIntel Pentium 4 (631 ) 3.00 GHz Cedar Mill
    GrafikkarteNVIDIA GeForce 7600 GT 5.73.22.51.00
    RAM2x 512 MB Samsung PC2-4300/ NEU: 2 x Kingston KVR800D2N5/1G
    Festplatte(n)Seagate Barracuda S- ATA 150 GB
    Andere LaufwerkeDVD Brenner PBDS DH-16A1P
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)be quiet pure power L7-350 W
    Soundkarteonboard
    BetriebssystemWin XP Media SP 3
    AV-SoftwareKaspersky SS 2008
    Firewalls. oben (Kaspersky)
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemMotorola SBV 5121E Cable Modem; dahinter NETGEAR WGR 614v9 WLAN
    MonitorACER AL1916W
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.779
    @ linemaus:

    Mit etwas handwerklichem Geschick kommt man/ frau weiter:

    Gehäuse öffnen > Drähte losschrauben > Gehäuse schließen > das "gekappte" Anschlußkabel gegen ein neues austauschen.
    Alles wird gut...

  6. #6
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    16.862
    Poste mal ipconfig -all von allen PC's.
    Evtl. fewhlt der Gateway und/oder DNS.
    MfG
    dnalor

  7. #7
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    8
    Rechner, bei dem WLAN *****:

    IP-Adresse: 192.168.2.100
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standardgateway: 192.168.2.1
    DNS-Server: 80.58.0.97


    Rechner, bei dem nur ein lokales Netzwerk aufgebaut werden kann:

    IPV4-Adresse: 192.168.2.101 (Bevorzugt)
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standardgateway: 192.168.2.1
    DNS-Server: 192.168.2.1


    @ taichi01
    Ja, so wäre es einfach, aber die Telefondrähtchen sind direkt in die Starterbox geschraubt. Erst muß ich feststellen, welche Drähte an welches Telefon gehen, dann muß ich da Stecker dran machen und dann irgendwie an die Alice-Box anschließen. Klar geht das, aber mit richtigem Aufwand und davor graut es mir

  8. #8
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    8
    So, habe jetzt einen neuen WLAN Router angeschlossen, aber das Problem ist geblieben.

    Habe es eben auch noch mal mit einem anderen XP-Rechner versucht, aber das Ergebnis war gleich. Nur fiel auf, daß Skype funktionierte. Also war doch ein Internetzugang vorhanden?!!! Bin dann auf eine x-beliebige website gegangen, aber bei alice-dsl.de gelandet. Dort wurde ich aufgefordert, meine Zugangsdaten einzugeben, was ich auch machte. Kam von dort aus in das Lounge Kundencenter und sogar in meine persönliche Daten. Ahhh, also auch hier ganz offensichtlich ein Zugang zum Internet. Aber bei Eingabe einer anderen domain lande ich wieder mal auf alice-dsl.de.

    So, damit ist also wohl glasklar, daß Alice irgendwie irgendetwas sperrt oder so. Natürlich rief ich die Hotline an (zum fragmichnichtwievielten Male), dort sagte mir dann eine freundliche Dame etwas von einer Einzelplatzlösung gem. AGBs (so ein totaler Schwachsinn), aber daß man Mehrfachnuzungen mittlerweile tolerier (wie gnädig). Danach fand sie heraus daß da eine Sperre vorliegt, die sie bzw. die Technik dann herausnahm. Grund sei wohl gewesen, daß ich bei der "Erstinstallation" keine e-mail Adresse eingerichtet habe, weil dies zu diesem Zeitpunkt nicht möglich war und ich keine mail Adresse von Alice benöige. Also immer schön mail-Adresse einrichten, denn sonst geht wohl nicht alles so, wie man das sich wünscht.

    Leider geht es aber immer noch nicht und die Hotline meint mindestens 5 Minuten Wartezeit sei nur ein Augenblick Geduld. Ich warte nämlich mal wieder in der Warteschlange und bin gespannt, was man mir jetzt erzählt. Ihr kennt doch den Buchbinder Wanninger???

    Aus den 5 Minuten wurden 10 Minuten, dann hatte ich einen wohl offensichtlich kompetenten Mann an der Strippe, der feststellte, daß ich tatsächlich keine mails einrichten kann und ich daher keine Schuld habe. In 24 Stunden sei das Problem dann endgültig gelöst.

    Was lernt man draus? Immer schön e-mail Konten einrichten, auch wenn man nicht weiß, wozu das gut sein soll.


    An dieser Stelle noch mal an alle, die hier geholfen haben, recht herzlichen Dank.

  9. #9
    taichi01 ist offline Gesperrt
    Mein System
    MainboardP5SD2-FM (Fujitsu Siemens)
    ProzessorIntel Pentium 4 (631 ) 3.00 GHz Cedar Mill
    GrafikkarteNVIDIA GeForce 7600 GT 5.73.22.51.00
    RAM2x 512 MB Samsung PC2-4300/ NEU: 2 x Kingston KVR800D2N5/1G
    Festplatte(n)Seagate Barracuda S- ATA 150 GB
    Andere LaufwerkeDVD Brenner PBDS DH-16A1P
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)be quiet pure power L7-350 W
    Soundkarteonboard
    BetriebssystemWin XP Media SP 3
    AV-SoftwareKaspersky SS 2008
    Firewalls. oben (Kaspersky)
    Art des InternetzugangsDSL-16000
    Router/ModemMotorola SBV 5121E Cable Modem; dahinter NETGEAR WGR 614v9 WLAN
    MonitorACER AL1916W
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.779
    Hat sich das Telefon- Problem damit auch erledigt?
    Wenn ja, berichte für uns, wie..

    Grüße,
    taichi01

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. T-Sinus 154 Komfort als Repeater
    Von Slamdunker23 im Forum Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 08:51
  2. T-Sinus 154 Komfort und 154 Basic SE als Repeater...
    Von BItTiger im Forum Netzwerktechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 20:35
  3. Arcor DSL & T-SINUS 154 KOMFORT
    Von woelfchen1970 im Forum Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 18:20
  4. T-Sinus 154 Komfort + Sinus 154XR Repeater
    Von player110 im Forum Netzwerktechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 15:09
  5. 2 T-Sinus 154 Router Komfort
    Von Beckster im Forum Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2004, 16:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed