Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 9 von 36
  1. #1
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    1

    TV Karte im Medion Titanium MD 8800

    Hallo,

    weiß jemand von welcher Firma die TV Karte ist ?

  2. #2
    klar.soweit Gast
    von philips

    vista allerdings nennt sie:
    Creatix SAA7131 Hybrid Capture Device 1
    Creatix SAA7131 Hybrid Capture Device 2

    zweimal aufgeführt unter xp wie auch bei vista, weil dual-tv-card.

    p.s.: übrigens funzt unter vista diese karte zusammen mit dem media-center wesentlich zuverlässiger. startet auch schneller. endlich braucht man dieses power cinema nicht mehr.

  3. #3
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    48
    Das man Power Cinema nicht mehr benötigt finde ich echt suuuper, das Programm ist nämlich ne Zumutung...
    Gehört zwar nicht ganz in dieses Topic aber kann man unter Vista auch seine Musikfiles usw. mit der Fernbedienung aufrufen?

  4. #4
    klar.soweit Gast
    hab eben mal geschaut. das display funzt nun, mit den xp-treibern. ebenso audio und dergl.

    für die grafikkarte hat nvidia nun einen passenden vistatreiber rausgebracht.

    die fernbedienung hab ich noch nicht zum laufen gebracht... ich bin am durchwurschteln....

    ich teste seit ner woche vista auf dem md8800, xp home sp2 läuft parallel...ich muss sagen, es läuft doch problemloser als ich erwartet habe...

    nur mal so nebenbei zur info...

  5. #5
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    2
    @klar.soweit

    Wie hast du das hinbekommen, dass das Mediacenter von Vista die TV-Karte erkennt?

    Ich hab auch den Medion MD 8800 und der Treiber wurde von Vista auch problemlos installiert. Nur das Mediacenter spielt nicht mit.

    Hast du irgendwelche Tipps?

  6. #6
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    2
    Kannst du nichts dazu sagen?

  7. #7
    klar.soweit Gast
    also eigentlich hab ich gar nix besonderes gemacht.

    nur vista installed, die treiber hat vista mitgebracht.

    und der erste klick aufs media center liess mich erstrahlen. sendersuche hervorragend. das umschalten zwischen den programmen schnell. die einprogrammierung von tv-aufnahmen ist richtig klasse. man klickt nur noch den film aus der elektron. programmzeitschrift an.

    endlich muss man nicht mehr das power cinema von cyberlink nutzen.

    aber wie gesagt: was besonderes hab ich nicht gemacht.

    dagegen kriegt man das display immer nur "momentan" zum laufen. das heisst nach dem nächsten neustart ist es wieder aus. und bei der treibern der fernbedienung sagt er gleich bei der installation, dass es eben nur unter win xp funzt.

    medion hält sich mit treibern da sehr zurück. habe diesbezüglich schon ne mail an medion geschickt, sie können nicht sagen, wann treiber zur verfügung gestellt werden. das is wirklich schlecht.

  8. #8
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    1
    Hallo, DVB-T funzt auch unter Vista, leider bekomme ich keinen Satempfang im Mediacenter hin. Hat evtl. auch schon jemand Erfahrung mit der Vista 64-Bit??

  9. #9
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    10
    Hi,

    versuche es mal mit diesen Treibern.

    Bei Creatix gibt es eine Datei, die für alle "Vendor"-Karten einen Vergleich PlugNPlay-ID -> Chipsatz bietet.

    Lt. diesem Dokument entspricht die im 8800 verbaute Karte dem CTX944 Chipsatz.

    Treiber für Vista (auch x64) gibt es hier:

    http://www.creatix.com/support/typ.php?tid=111&gid=14

    Die funzen bei mir (allerdings 32bit). Das Media Center erkennt jetzt alle "6" Receiver, also 2x DVB-S, 2X DVB-T und 2xAnalog.

    Allerdings kann ich nicht sagen, ob es dann wirklich ein Bild gibt, da vor dem Sendersuchlauf noch die Abfrage des Infrarot-Sensors für die Fernbedienung kommt, und den findet er nicht.

    Warum weiß ich nicht, habe nicht viel dazu gefunden. Die mitgelieferten XP-Treiber lassen sich nicht installieren, andere habe ich nicht gefunden.

    Gruß
    Myrrdin

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soundkarte im Medion Titanium MD 8800
    Von elektrofaust im Forum Audio
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 09:16
  2. Medion Titanium 8800 aufrüsten
    Von Nvidea forever im Forum Hardware allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 00:17
  3. Medion Titanium MD 8800 TV Treiber
    Von leo1110 im Forum Hardware allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 10:02
  4. Medion Titanium MD 8800
    Von lucas.bender im Forum Hardware allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 23:11
  5. Im Test: Aldi-PC Medion Titanium MD 8800
    Von drysler im Forum Online: Ihre Meinung zu redaktionellen Artikeln auf unserer Website
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 21:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed