Liebe Leser,
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie rechts auf 'Jetzt registrieren.', um den Registrierungsprozess zu starten.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    3

    Brauche dringend BIOSversion fuer Hummer Advance 2560xl

    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die richtige BIOSversion meines Rechners rausbekomme? Mein Geraet ist das Gericom Hummer Advance 2560xl DVD-RW-Notebook, das man in der Woche vom 3.11.2003 im Plusmarkt kaufen konnte. Ich habe die Gericomhomepage und die Hotline schon totgesucht, keiner kann mir da ne Auskunft geben. Der Helpdesk laesst sich in meinem Browser nicht aufschlagen...
    Wie bekomme ich meine richtige Version raus, denn mein PC sagt nix mehr, weil das BIOS gecrasht ist.

    Danke im voraus, MFG!

  2. #2
    Avatar von FlipFlop2005
    FlipFlop2005 ist offline Ganzes Gigabyte
    Mein System
    MainboardASUS Rampage Formula, X48
    ProzessorIntel Core 2 Duo 8300 @3,2Ghz cooled by Scythe Infinity
    GrafikkarteATI HD4850
    RAM6GB DDR2
    Festplatte(n)2x 750GB SATA II 1x 400GB SATA II 1x 640GB SATA II 1x 320GB SATA II
    Andere LaufwerkePioneer DVR-216DBK LG Electronics GH20NS
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)Enermax LibPro 82+ 625W
    SoundkarteCreative Xtreme Gamer Fatal1ty
    BetriebssystemVista 64bit Ultimate
    AV-SoftwareAntiVir
    FirewallRouter ;-)
    System-/OptimierungstoolsTuneUp Utilities 2009
    Art des InternetzugangsDSL-6000
    Router/ModemBelkin
    SonstigesAsus Z53T (Turion X2 TL 52, 2048MB Ram, 160GG HDD, 15,4" Vista HP) Canon EOS 400D + BG-3, Canon 40D + BGN-2, und diverse Flaschenböden von 11-300mm und einer Lichtstärke von F/1.4 - F/4, sowie ein paar Lichtmacher.
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    einer kleinen Sadt in Deutschland
    Beiträge
    10.725
    mh also wenn er noch laufen würde, würde ich sagen: everest--> mobo bezeichnung --> google

    aber so: keine ahnung, Mainboard rausbauen und gucken ob was draufsteht
    FlipFlop2005
    Mitglied der Kindergartencrew und Kindergartenpantoffel
    Vorstandsmitglied & Präsident des KGD

  3. #3
    Avatar von Necromanca
    Necromanca ist offline Megabyte
    Mein System
    MainboardGigabyte GA-P55-USB3
    ProzessorIntel Core i7 860
    GrafikkarteGainward GeForce GTX 460 GS 1024MB, z.Zt. nur Gainward GT 9800 wg. defekt
    RAM2x2048MB Kingston DDR3-1333 CL9
    Festplatte(n)1 TB Samsung HD103SJ F3
    Andere LaufwerkeSamsung SH-B083L Bluray-Combo
    Netzteil (inkl. Spannungswerte)ENERMAX Pro 82+ II 425 W (3x22A an 12V)
    SoundkarteSoundblaster x-fi extreme
    BetriebssystemWindows 7 Professional 64 bit
    AV-Softwaren/a
    Firewalln/a
    System-/Optimierungstoolsn/a
    Art des InternetzugangsDSL-6000
    Router/ModemVodafone DSL-EasyBox 602, Linksys WMP300N
    Monitor24" LG Flatron W2453TQ
    SonstigesTastatur Microsoft SideWinder x6, Maus Microsoft SideWinder, Scythe Katana 3
    Registriert seit
    08.2000
    Beiträge
    1.732
    größter Fehler: Gericom, da weiß man was man hat

  4. #4
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    585
    Zitat Zitat von FlipFlop2005
    mh also wenn er noch laufen würde, würde ich sagen: everest--> mobo bezeichnung --> google

    aber so: keine ahnung, Mainboard rausbauen und gucken ob was draufsteht
    Die Software Everest gibts beispielsweise hier:
    http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html

  5. #5
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    2.876
    Ich hab auch nur die Gericom Seite gefunden.
    ftp://ftp.gericom.com/NOTEBOOK/Hummer/


    Vielleicht findet sich auf der Unterseite des Gerätes noch ein Hinweis auf den Chipsatz. Ansonsten doch aufschrauben?
    Ohmsl

  6. #6
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    23
    Wenn du auf nummer sicher gehen willst, verwende das Bios, welches dir Gericom anbietet! Denn jeder Hersteller passt das Bios seinen bedürfnissen an. Der Links ohmsl gepostet hat ist schon richtig! Schau mal auf die Unterseite deines Notebooks! Da muss was mit 75... stehen! Oder gib einfach mal auf der Gericom Homepage unter Seriennummer Registrieren, deine Seriennummer ein! Da wird dir das Model auch angezeigt!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    3
    Jo, das war's, Danke fuer den Tipp!!!

Ähnliche Themen

  1. biosupdate fuer Hummer Advance 2560xl DVD-RW
    Von bioskiller im Forum Notebooks, Netbooks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 19:28
  2. HILFE !!! - Gericom Hummer Advance 2660 XL - HILFE !!!
    Von taxidriver21 im Forum Notebooks, Netbooks
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.04.2005, 18:46
  3. Dringend!! Brauche HD!!
    Von Kaki im Forum Hardware allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 16:43
  4. Gericom Hummer Advance 2660 XL von Norma
    Von vlaan im Forum Online: Ihre Meinung zu redaktionellen Artikeln auf unserer Website
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2003, 13:54
  5. Plus-Notebook: Hummer Advance 2560 XL
    Von rmichels im Forum Online: Ihre Meinung zu redaktionellen Artikeln auf unserer Website
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2003, 17:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
12
Content Management by InterRed