Bit-Torrent

uTorrent (µTorrent)

Direkt zum Download

uTorrent (µTorrent)

Version:
3.4.3 build 40760
Update:
22.07.2015
Downloads:
47708
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
1,91 MB
Preis:
-

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Der Torrent-Client uTorrent (µTorrent) bringt alle notwendigen Fähigkeiten mit, damit Sie Dateien aus dem Internet herunterladen.

Trotz seiner geringen Größe von weniger als einem Megabyte lässt die deutschsprachige Freeware µTorrent (uTorrent) 3.4.3 build 40760 in Bezug auf Fähigkeiten und Einstellungsmöglichkeiten kaum einen Wunsch offen und öffnet Ihnen Tür und Tor in die BitTorrent-Welt. Der schnell startende, leicht zu bedienende und zeitdem noch portablefähige Torrent-Client belastet im Betrieb kaum den PC und erfreut zudem mit großem Funktionsumfang.


Einige Funktionen der aktuellen Version von uTorrent 3.4.3

  • paralleles Downloaden mehrerer Dateien und Warteschlange
  • Wiederaufnahme unterbrochener Downloads
  • Erstellen eigener Torrent-Dateien (.torrent) mit dem Torrent-Maker
  • konfigurierbare Oberfläche, ähnlich Vuze (früher Azureus)
  • Webinterface zum Steuern des Torrent-Clients per Browser (uTorrent Remote)
  • Android-App (Beta Status) zum Nutzen von uTorrent über das Smartphone
  • Video-Streaming - schon während des Downloads können Sie in den Film hineinschauen, sofern Ihr Mediaplayer Streaming erlaubt ( PC-WELT empfiehlt Ihnen dafür den kostenlosen Download des VLC Media Player )
  • Bewerten und Kommentieren von Torrents
  • Portable-Mode zum Nutzen der Freeware ohne Installation auf einem USB-Stick
  • Drag & Drop von Dateien aus einem Ordner oder dem Desktop in den BitTorrent-Client
  • Statistik-Kurven über Up- und Downloadgeschwindigkeiten
  • Herunterfahren des PCs nach abgeschlossener Download-Schlange

Hinweis zur Thematik Bit-Torrent

Mit einem Torrent-Client wie uTorrent erhalten Sie ein Programm zum Tauschen (Peering) von Dateien in dezentralen Filesharing-Netzwerken. Dateien die Sie dort herunterladen, stellen Sie gleichzeitig und schön während des Downloads wieder zur Verfügung. Filesharing bedeutet also Geben und Nehmen und wird dann rechtlich relevant, wenn Sie Urheberechtlich geschütztes Material herunterladen und anbieten.

PC-WELT empfiehlt dringend den Gebrauch einer Antiviren-Software!

293254