1753444 Kommandozeilen-Tool

Init.cmd

02.05.2013 | 10:45 Uhr

Direkt zum Download

Init.cmd

Version:
0.9
Update:
17.04.2013
Downloads:
2168
Softwareart:
Open Source
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
0,01 MB
Preis:
-

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Mit Init.cmd erhalten Sie ein paar einfache Befehle und Tastenkürzel für die Nutzung Ihrer Kommandozeile. Eigene Befehle und Konfigurationen lassen sich beliebig hinzufügen.

Sie sparen sich beim Weg zur Eingabeaufforderung (Cmd) viel Mühe und Frust, wenn Sie diese standardisieren und die wichtigsten Einstellungen und Kurzbefehle in einer Initialisierungsbatch ablegen. Windows unterstützt diese Standardisierung der Eingabeaufforderung durch den Registry-Schlüssel “Hkey_Current_User\Software\Microsoft\Command Processor”. Wenn Sie dort in der Zeichenfolge “Autorun” den vollen Pfadnamen einer Initialisierungsbatch eintragen, startet künftig jede CMD mit den Vorgaben dieser Batchdatei – egal wo und wie Sie diese starten. Typischer Inhalt der Initialisierungsdatei sind dann Farbdefinition (Color), Prompt, Fenstertitel (Title) und vor allem Doskey-Definitionen, also Kommandoabkürzungen wie etwa doskey d=pushd “%userprofile%\desktop” doskey x=explorer.exe zum schnellen Wechsel zum Desktop-Ordner mit „d“ oder zum Anzeigen des aktuellen Ordners im Explorer mit „x“. Doskey-Definitionen entsprechen den Aliases des Unix-Terminals.

Eine einfache Init.cmd, die sich selbst ins Benutzerprofil kopiert und in die Registry einträgt, erhalten Sie mit dem Download von Init.cmd 0.9. Starten Sie die Init.cmd einfach per Doppelklick – sie trägt sich dann in die Registry ein und kopiert sich in das Benutzer-Verzeichnis (%userprofile%). Die enthaltenen Befehle sind natürlich Geschmackssache. Wenn Sie am Prompt “init” eingeben, erhalten Sie die Initialisierungsbatch im Editor und können Sie nach eigenen Wünschen verändern.

Hinweis: Die besten Befehle für die Kommandozeile von Windows haben wir für Sie in unserem Ratgeber zusammengefasst. Außerdem lesen Sie im Beitrag "Kleine Windows-Systemhelfer mit großem Nutzen", welche Kommandozeilen-Tools Ihr Windows verbessern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1753444