WLAN-Tool

WirelessNetView

Donnerstag den 26.06.2014 um 13:20 Uhr

von Ralf Buchner

Direkt zum Download

WirelessNetView

WirelessNetView
Version:
1.58
Update:
26.06.2014
Downloads:
43
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
0,12 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

WirelessNetView, ein weiteres Tool aus der Softwareschmiede von NirSoft zeigt in der näheren Umgebung befindliche WLANs mit einer Reihe zusätzlicher Informationen an.

Mit der weitreichenden Verbreitung und Nutzung von drahtlosen Internetverbindungen über WLAN befinden sich je nach Standort häufig eine ganze Reihe von drahtlosen Netzwerken in unmittelbarer Umgebung. Windows bietet seinen Nutzern eine mehr oder weniger benutzerfreundliche Netzwerk- und WLAN-Verwaltung. Besonders für Nutzer, die nach wie vor auf das bewährte Windows XP setzen, lohnt sich die Ergänzung der Netzwerkverwaltung durch geeignete WLAN-Tools wie WirelessNetView.

WirelessNetView ergänzt die Windows-Netzwerkverwaltung

Als Ergänzung zur in Windows integrierten Netzwerkverwaltung, um sich Informationen über die Verfügbarkeit von WLANs zu verschaffen oder um das eigene WLAN einzurichten und zu verwalten, empfiehlt Nirsoft das Tool WirelessNetView 1.58. Das Netzwerktool findet, vorausgesetzt der Rechner verfügt über einen WLAN-Adapter, alle in der Umgebung vorhandenen drahtlosen Netzwerke und stellt diese in einer Liste dar. Zusätzlich zum Netzwerkname (SSID) werden zugehörige Informationen wie Signalstärke, Sicherheitsstandard, MAC-Adresse, Hersteller des WLAN-Routers und mehr angezeigt. Welche Informationen angezeigt werden sollen, lässt sich gezielt festlegen. Dadurch werden nur die Werte aufgelistet, die persönlich relevant sind.

In der Praxis stellt WirelessNetView bei der Einrichtung und Verwaltung des eigenen WLANs eine Ergänzung zur Windows Netzwerk- und WLAN-Verwaltung dar. Das Tool liefert beispielsweise Auskunft, ob ein gewünschtes Netzwerk erreichbar ist. Die Infos zur Signalstärke können Sie zur Optimierung des Router- oder Rechnerstandorts in Betracht ziehen.

WirelessNetView steht als installierbare und portable Version für Unterwegs zum Download bereit. Verpassen Sie WirelessNetView eine deutsche Benutzeroberfläche : Auf der Herstellerseite NirSoft.net stehen neben dem deutschen eine Reihe von weiteren Sprachpaketen zum Download zur Verfügung.

Alternativen zu WirelessNetView:

NetStumbler findet alle in der Nähe aktiven WLANs und zeigt sie zusammen mit der SSID in Listenform an.

Donnerstag den 26.06.2014 um 13:20 Uhr

von Ralf Buchner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
295405