Video-Tool

Magic Video Converter 12.1

Direkt zum Download

Magic Video Converter 12.1

Magic Video Converter 12.1
Version:
12.1.11.11
Update:
02.05.2011
Downloads:
1267
Softwareart:
Shareware
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Dateigröße:
Preis:
14,95 EUR
Direkt zum Download

Magic Video Converter kann Videos in die gängigen Dateiformate konvertieren.

Der Magic Video Converter ist ein Tool, das Videos in andere Formate konvertieren kann. Von dem deutschsprachigen Shareware-Tool werden unter anderem die Formate AVI, MPEG, MPEG 1, MPEG 2, MPEG 4, VCD, DVD, SVCD, RMVB, RM, WMV, MOV und DivX unterstützt. Die Bedienung des Magic Video Converter ist einfach gehalten, sodass auch Einsteiger damit zurechtkommen dürften. Außerdem bringt der Magic Video Converter noch einige Zusatzfunktionen mit. So können zum Beispiel eigene DVD-Menüs erstellt oder Filme gesplittet werden, um sie auf mehrere DVDs oder CDs zu brennen. Ebenfalls ist es mit dem Magic Video Converter möglich, Auflösung sowie Bit- und Framerate der Video-Dateien anzupassen.

Tipps:
Wenn Sie selbst filmen, sollten Sie einige Sachen beachten, um möglichst schöne Videos zu erzeugen . Filmen Sie zum Beispiel immer mit der bestmöglichen Auflösung, auch wenn dies sehr große Datenmengen erzeugt. Vom Hersteller Proxma gibt es auch den Magic Music Editor zum Bearbeiten von Audio-Dateien.

Alternativen:
Die Freeware-Sammlung Free Studio enthält viele Konvertierungs-Tools, die verschiedene Umwandlung vornehmen können. Kostenlos ist auch der Free Video Converter von Koyote, der auch die meisten Formate unterstützt.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
306561