Sichere Passwörter

Passwortkarte

Direkt zum Download

Passwortkarte

Passwortkarte
Update:
13.09.2014
Downloads:
48
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows 2003, Mac OSX Tiger, Linux Debian, Linux Suse, LinuxRedhat, Mac OSX Lepard, Windows Vista, Windows 7
Dateigröße:
Preis:
0 EUR
Direkt zum Download

Sinnvolle und sichere Passwörter zu erfinden und diese dann auch langfristig im Kopf zu behalten fällt nicht immer leicht. Hier hilft die Passwortkarte.

Die praktische Passwortkarte von SAVERNOVA ist eine innovative Möglichkeit Passwörter sicher zu notieren, aufzubewahren und nachzuschlagen. Auf der Herstellerseite kann die kostenlose Passwortkarte heruntergeladen werden und wird dabei individuell per Zufallsgenerator erzeugt. Die Passwortkarte ist in 22 mal 11 Felder eingeteilt, in denen Buchstaben und Ziffern bunt durcheinander gewürfelt stehen. Aus diesem Gewirr suchen Sie sich einfach nach Belieben ein Passwort aus. Um es auf der Passwortkarte wieder zu finden, müssen Sie sich nur noch Ihre geheime Lesemethode merken (beispielsweise Zeile und Spalte), die Sie sich aber auch irgendwo notieren können.

Tipps
Speziell beim Surfen im Internet sollte man immer auf die Sicherheit der eigenen Passwörter achten. Für den Browser Firefox existieren clevere Addons, wie Cryptfire oder LastPass , die dabei helfen sichere Geheimwörter auszuwählen und bequem zu verwalten. Mit SplashID , einem Passwort-Safe für Windows Mobile, können Sie PIN- und Geheim-Nummern auch auf Ihrem Smartphone geschützt verwalten.

Alternativen zur Passwortkarte
Mit dem Passwort-Safe KeePass können Sie alle Ihre Passwörter, Zugangsdaten und TAN-Nummern in einer verschlüsselten Datenbank ablegen und müssen sich dann nur noch ein einziges Passwort merken. Folder Lock schützt Ordner mit geheimen Daten auf Wechselmedien und Festplatten durch einen Passwortschutz.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
290812