Samsung-SSD-Tool

Samsung Magician

Sonntag den 27.07.2014 um 08:00 Uhr

von Tobias Hager

Direkt zum Download

Samsung Magician

Samsung Magician
Version:
4.4
Update:
27.07.2014
Downloads:
48055
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
15,38 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Das kostenlose SSD-Programm Samsung Magician soll die Leistung Ihrer Samsung-SSD immer auf einem hohen Niveau halten. Neben der Diagnose bietet das Tool auch die Chance, Ihre Samsung-SSD zusätzlich zu optimieren.

Die Freeware Samsung Magician 4.4 ist zwar leider nicht auf Deutsch verfügbar, dennoch sollte die Bedienung der Software für niemanden ein ernstes Problem darstellen. Samsung verspricht, dass mit dem SSD-Tool Ihre Solid State Disk selbst nach vielen Jahren Betrieb immer noch vollkommen leistungsfähig ist. Das gratis Tool analysiert Ihre Samsung SSD und stellt Ihnen dadurch zahlreiche Informationen über Ihre Festplatte zur Verfügung. Bei Bedarf haben Sie außerdem die Möglichkeit die Samsung SSD mithilfe des Samsung Magician Tools zu optimieren und damit die Leistung konstant zu halten oder sogar zu verbessern. Abgesehen davon informiert Sie die Software auch über neue Programmversionen und Firmware Upgrades. Anschließend kann Ihnen das Samsung Magician auch bei der Durchführung der Firmware Upgrades helfen.

Weitere Hinweise und Tipps rund um den Download des Samsung Magician

Weitere Hinweise zum Samsung Magician finden Sie entweder auf der Hersteller-Seite von Samsung oder im Benutzerhandbuch, welches Sie sich herunterladen können .

Sie suchen weitere Informationen rund um die optimale Einrichtung und Nutzung einer SSD ? In unserem Ratgeber finden Sie zahlreiche zusätzliche Informationen rund um die Solid State Disk.

Sonntag den 27.07.2014 um 08:00 Uhr

von Tobias Hager

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (25)
  • wolf11 17:37 | 17.05.2014

    Das ist ein Tool, das man eigentlich nur zum Firmwareupdate braucht und dann wird es deinstalliert.
    Alle anderen Einstellungen werden einmal gemacht und die Performance muss ich nicht ständig kontrollieren.
    Wat löpt dat löpt....bis zum nächsten Programmupdate wenn auch neue Firmware angeboten wird.

    Antwort schreiben
  • Kiton 17:36 | 17.05.2014

    Mit dem System Explorer lassen sich solche Lümmel schnell finden.

    Antwort schreiben
  • missiregis 17:12 | 17.05.2014

    >Das letzte Mal hatte ich es doch auch schon deaktiviert!<

    Manches schreibt sich manchmal auch unter Dienste rein u. entwickelt ein Eigenleben

    Antwort schreiben
  • deoroller 09:44 | 17.05.2014

    Bei Version 4.3 ist der Autostarteintrag im Autostart Ordner im Startmenü und kann da einfacher entfernt werden entfernt werden als über die "versteckte" msconfig.

    Antwort schreiben
  • wolf11 13:31 | 26.12.2013

    Irgendwie hängt PCW mal wieder hinterher.
    Schreibt in http://www.pcwelt.de/downloads/Samsung-SSD-Magician-Tool-Download-6055057.html?r=362319612430&lid=296240&pm_ln=15 mit Update vom 26.12.2013 als "letztes Update" und hier liegen bereits der Download vom 09.12.2013 mit dem Dateistamp vom 28.11.2013 22:58 vor.
    Aktuell ist etwas anderes.
    26.12.2013, 10:00
    Tobias Hager

    Antwort schreiben
1513286