Digitales Fernsehen

ProgDVB

Direkt zum Download

ProgDVB

ProgDVB
Version:
7.08.6
Update:
16.03.2015
Downloads:
108780
Softwareart:
Shareware
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
18,78 MB
Preis:
35€
Direkt zum Download

Mit der Freeware ProgDVB brauchen Sie auf Ihrem Rechner nicht auf digitales Fernsehen oder Radio verzichten.

Fernsehen und Radio bringt ProgDVB 7.08.6 Ihnen mittels Kabel, Antenne oder Satellit. Und auch Untertitel, EPG und Teletext können Sie sich bei ProgDVB anzeigen lassen.

Voraussetzungen :
- DVB-Karte (DVB-S, DVB-S2, DVB-T und DVB-C. ( Hier können Sie prüfen, ob der Hersteller Ihrer DVB-Karte unterstützt wird. )
- H.264/AVC Codec (nur nötig bei Verwendung von DVB-S2 oder HD Kanälen)
- Microsoft .NET Framework ab der Version 2.0
- DirectX v.8.0 (oder höher)
- Mpeg2 Video DirectShow Codec

Hinweis : Für einige Formate benötigten Sie den Mpeg2 Video DirectShow Codec und den H.264/AVC Codec. Die Codecs werden als (kostenpflichtige) Shareware-Versionen mitgeliefert. Bei der Installation können Sie diese aber abwählen.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (7)
  • T-Liner 07:55 | 17.03.2015

    Hi
    Hier sind alle Versionen aufgeführt : (von Freeware bis Shareware)
    http://www.progdvb.com/de/download_progdvb.html

    MfG T-Liner

    Antwort schreiben
  • Feuerfux 21:04 | 16.03.2015

    Im Kasten links steht "Shareware". Richtig ist beides (ohne jetzt zu gucken was genau zum Download geboten wird), da es anscheinend eine Freewareversion gibt und eine Sharewareversion mit erweitertem Umfang.

    Antwort schreiben
  • jomal 20:00 | 16.03.2015

    Freeware für 35€???

    Was ist denn da passiert?
    Ist das nun noch Freeware oder nicht?
    Etwas genauer sollte so ein Artikel schon aufgebaut sein.

    Ich nutze das ja immer noch nicht, bin weiter dem Stick und WIN7 Software treu.
    Aber wer das installiert... Pech mit Free?

    Antwort schreiben
  • jomal 17:08 | 25.07.2013

    Prog DVB - neee

    Das Programm hatte ich vor ein paar Monaten probiert, Ergebnis:
    bringt es nicht.
    Neuer Versuch:
    immer noch nicht besser.

    Ich habe einen Billig-DVB-T-Stick, 16€.
    Software von ArcSoft.
    Die reicht im Prinzip für mal zwischendurch, lediglich das mit der Fernbedienung, würde sie denn vernünftig gehen, ist gut.

    Tja, aber der echte Renner ist WIN7 MultiMediaCenter.
    Gibt es bei WIN7 dazu, bequem einzurichten, super leicht zu bedienen.
    (Nachteil, das WTV-Datenformat kann noch nicht jeder Encoder, aber schon viele, etwa SUPER)

    Nein, für etwas, was ich besser habe, nicht noch mehr Programmschrott sammeln.

    Antwort schreiben
  • Navigatiko 12:31 | 28.07.2012

    [Update]

    Aktuell ist heute (28. Juli 2012) Version ProgDVB6.86.1 x64 bzw. x32

    Antwort schreiben
288580