Direkt zum Download

PDFCreator

PDFCreator
Version:
2.1.2
Update:
06.06.2015
Downloads:
32769
Softwareart:
Open Source
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
27,42 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Das Open-Source-Tool PDFCreator installiert sich als Druckertreiber, auf Wunsch sogar als zentraler Netzwerk-Drucker für mehrere Nutzer. Jedes Programm mit einer Druckfunktion kann auf den PDFCreator zugreifen und anstatt eines echten Ausdrucks das Erstellen eines PDFs starten.

Vor allem im Büroalltag kommen die meisten Anwender an den Punkt, wo sie nicht nur ein PDF öffnen und ansehen, sondern auch erstellen möchten. Einige Programme beherrschen diese Funktion, viele aber nicht und dies würde den Kauf des nicht ganz billigen Adobe Acrobat bedeuten. Die Freeware PDFCreator 2.1.2 erlaubt Ihnen kostenlos und unbegrenzt das Erstellen von PDFs auf eine clevere Art und Weise.

Während der Installation des PDFCreator wird ein virtueller Drucker auf Ihrem Rechner eingerichtet. Praktisch, denn nun können Sie aus jeder druckfähigen Anwendung heraus PDF-Dokumente erzeugen und speichern. Das funktioniert problemlos mit Office-Anwendungen wie Microsoft Office, OpenOffice oder LibreOffice, ebenso aber auch mit Grafikanwendungen und vielen anderen Programmen, eben überall dort, wo ein Ausdruck möglich ist.

Weitere Funktionen des kostenlosen Downloads PDFCreator

Wählen Sie die entsprechende Option, wird der PDFCreator auch in das Windows-Kontextmenü eingebunden, das Sie per Rechtsklick auf eine Datei öffnen.

Der PDFCreator beherrscht aber nicht nur die Erstellung von PDF-Dateien, sondern auch PS, EPS, PCL, PNG, JPEG, BMP, PCX, TIFF, PSD. So machen Sie aus einem Textdokument schnell ein Fotoformat.

Sie können nach Erstellung eines PDF Seiten hinzufügen, entfernen, signieren, verschieben, verbinden oder extrahieren - nicht aber nachträglich Texte bearbeiten. Dafür benötigen Sie die Originaldatei, die Sie danach neu als PDF speichern können.

Tipp

Das Programm bringt eine AVG Toolbar mit. Möchten Sie diese nicht benutzen, wählen Sie bei der Installation statt "Express" einfach die benutzerdefinierte Installation.

299307