Ordnerzugriffe kontrollieren

NTFS Permissions Reporter Free

Donnerstag den 14.02.2013 um 08:00 Uhr

von Tobias Hager

Direkt zum Download

NTFS Permissions Reporter Free

NTFS Permissions Reporter Free
Version:
1.5.0
Update:
24.04.2014
Downloads:
4611
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Dateigröße:
1,21 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Es kann durchaus wichtig sein zu wissen, welcher Benutzer auf welche Ordner und Laufwerke des Computers zugreifen darf. Genau für diesen Zweck steht NTFS Permissions Reporter Free zum Download bereit. Das Programm soll laut Hersteller eines der schnellsten Permission-Reporter-Tools auf dem Markt sein und kommt als Freeware mit eingeschränktem Funktionsumfang daher.

NTFS Permissions Reporter Free soll es Ihnen ermöglichen, sehen zu können, welcher Benutzer auf Ordner und Laufwerke Zugriff hat. Bei dieser Frage ist es mühsam mit den Windows 7 Bordmitteln voranzukommen und die erforderlichen Antworten, zu erhalten.

Mit NTFS Permissions Reporter Free 1.1.0 Ordnerzugriffe kontrollieren

Das Profi-Tool NTFS Permissions Reporter Free zeigt Ihnen an, welcher Benutzer auf Laufwerke und Ordner Zugriff hat. In dem englischsprachigen kostenlosen Programm können Sie das zu untersuchende Laufwerk auswählen und „Run Report“ starten. Nach diesem ausführlichen Scan der Festplatte kann das Tool die Rechte aller Nutzer ausführlich auflisten. Zudem erscheint nach einem Klick auf „Table“ die Auswertung in Tabellenform. Praktisch hierbei ist, dass sich so schnell herausfinden lassen kann, wer etwas darf und wer nicht. Änderungen können Sie mit der Freeware bedauerlicherweise nicht vornehmen. Trotzdem sollen die Ergebnisse von NTFS Permissions Reporter Free Ihnen weiterhelfen und vor allem schnell und zuverlässig einen Überblick der Benutzer und deren Zugriffsrechte verschaffen.

Hinweise und Tipps zum kostenlosen Download

Wenn Sie weitere Informationen zur Freeware NTFS Permissions Report Free , die Möglichkeiten oder den Hersteller suchen, finden Sie alles Wissenswerte auf der Hersteller-Seite. Außerdem bieten wir Ihnen in unserem breiten Angebot an Downloads weitere Diagnose-Tools kostenlos zum Download an. Sie suchen eher noch einige Tipps und Tricks zum Thema Software? Auch hier steht Ihnen unser breites Angebot an Ratgeber-Artikeln vollkommen kostenlos zur Verfügung.

Donnerstag den 14.02.2013 um 08:00 Uhr

von Tobias Hager

1418219