1783032 Mail-Client

Opera Mail

20.02.2016 | 11:00 Uhr |

Direkt zum Download

Opera Mail

Version:
1.0.1044
Update:
20.02.2016
Downloads:
4013
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Dateigröße:
11,65 MB
Preis:
-

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Seitdem der integrierte Mail-Client aus dem Funktionsumfang des neuen Opera-Browsers gestrichen wurde, kommt er eigenständig daher. Opera Mail heißt der neue Mail-Client und will Thunderbird & Co Konkurrenz machen.

Opera Mail 1.0.1044 ist der eigenständige Mail-Client von Opera. Die Freeware will den etablierten Clients wie Thunderbird & Outlook Konkurrenz machen und bietet zahlreiche Features. Dank der Tabs können Sie verschiedene Nachrichten gleichzeitig ansehen und müssen nicht zwischen unterschiedlichen Mails hin- und herwechseln. Die Tabs erinnern stark an die von Internet-Browsern bekannten Tabs. Um den Überblick über Ihre Mails zu behalten, schickt Opera die E-Mail-Threads ins Rennen. Mit diesen Threads organisieren Sie Ihre E-Mails laut Hersteller schnell und einfach.

Die Label sortieren Ihre E-Mails derweil automatisch. Nachdem Sie entsprechende Regeln festgelegt haben, werden Ihre E-Mails automatisch in ein jeweils passendes Label sortiert. Diese Regeln lassen sich schnell festlegen, indem Sie mit Rechtsklick auf das Label klicken und nach einem Klick auf Eigenschaften die Regel festlegen. Hier können Sie beispielsweise auswählen, ob die gesamte Mail nach einem bestimmten Wort und Satz durchsucht werden soll oder die Regel abhängig vom Absender machen. Wenn eine Regel zutrifft, wird Sie automatisch in das entsprechende Label einsortiert.

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, verfügt Opera Mail über einen integrierten RSS-Feed-Reader. Dieser lässt sich schnell und einfach verwalten. Insgesamt wirkt die Benutzeroberfläche übersichtlich und alle wichtigen Features lassen sich problemlos nutzen. Nachdem Sie Opera Mail installiert haben, müssen Sie Ihr E-Mail-Konto hinzufügen. Anschließend können Sie Opera Mail uneingeschränkt nutzen.


Tipp : Mit einem Klick auf das Opera Mail-Wappen links oben im Fenster öffnen Sie eine allgemeine Navigation. Hier können Sie direkt auf Mails oder die Einstellungen zugreifen.

Alternativen : Obwohl sich Opera Mail nicht vor der Konkurrenz verstecken muss, könnte sich ein Blick auf das altbekannte Mozilla Thunderbird lohnen. Nicht nur Opera Mail will alles besser machen als die Konkurrenten, die Freeware Postbox hat sich das gleiche Ziel gesetzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1783032