Multimedia-Tool

OnlineTV

Direkt zum Download

OnlineTV

OnlineTV
Version:
11.3.16.0
Update:
25.03.2015
Downloads:
25253
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
4,71 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Der Gratis OnlineTV Player präsentiert sich als All-in-One-Empfänger und Recorder für Multimedia-Angebote im Internet.

Für die Wiedergabe von Videos und Musik greift das kostenlose Tool OnlineTV 11.2.0.0 – je nach Stream – auf den Windows Media Player und den Real Player zurück.

Bei der Darstellung von Web-Inhalten nutzt die Freeware OnlineTV Player den Internet Explorer. Zur Musik-Aufnahme im MP3-Format muss bei dem Media Player OnlineTV zusätzlich der LAME-Encoder installiert werden.

Die wichtigste eigenständige Leistung von OnlineTV ist das umfangreiche Verzeichnis von Online-Medien, darunter ein Verzeichnis interessanter Podcasts und eine Reihe online verfügbarer Musikvideos.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (4)
  • Matatias 20:20 | 05.02.2015

    Ich habe auf einer Win-8.1-Maschine die Kauf-Version onlineTV10 installiert und auf einer Win-7-Maschine die (eingeschränkte) Freeware onlineTV11 . Funktioniert einwandfrei - jedoch vorher die Voraussetzungen überprüfen:
    Adobe Flash Player (neueste Version) MUSS unter Win 7 installiert sein im MS Internet Explorer (in Firefox installiert reicht nicht!): ÜBERPRÜFEN! - Flash Player ist unter Win 8 automatisch installiert.
    Win MediaPlayer MUSS installiert und aktiv sein - nachschauen und ÜBERPRÜFEN unter "Systemsteuerung" "Programme und Features". net Framework (Updates installieren) ist ratsam.
    Alte Versionen von onlineTV VOR Neuinstallaton VOLLSTÄNDIG entfernen - Registry durchsuchen und alle Verweise löschen!!
    Ich wünsche viel Erfolg bei der Neuinstallation von onlineTV11!

    Antwort schreiben
  • zwilling 06:46 | 02.04.2013

    Ich habe mit Online TV 8 lediglich das Problem, dass ich das Bild nicht auf den ganzen Bildschirm des Fernsehers bekomme. Es ist aber groß genug, um nicht als störend empfunden zu werden. Für die ARD benutze ich Online TV sowieso nur dann, wenn "Das Erste Live" Sendungen aus rechtlichen Gründen nicht im Ausland zeigt. Bei Online TV habe ich diese Einschränkungen (bis jetzt; toi, toi, toi!) noch nicht erlebt!

    Antwort schreiben
  • deoroller 01:47 | 02.04.2013

    Vielleicht liegt es auch an deiner Netzwerkkonfiguration.

    Antwort schreiben
  • Wolle53 14:24 | 01.04.2013

    Online TV

    Egal ob ich 2 oder 4 kern benütze bringt er fehler, das schlimme dabei ist noch, will man den fehler senden bringt er auch error, also schon ein mist... der online tv6 sowie 8 das gleiche problem, also ist es doch schon ein mistprogram..

    Antwort schreiben
288398