1805357 Samsung

Odin3

29.07.2013 | 14:10 Uhr |

Direkt zum Download

Odin3

Version:
3.07
Update:
29.07.2013
Downloads:
40856
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
1,15 MB
Preis:
-

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Das von einer Community entwickelte Samsung-Tool Odin3 dient zum Rooten und Flashen von Samsung Smartphones bequem und einfach vom PC.

Rooten und Flashen sind für viele Smartphone-Besitzer noch Fremdwörter. Aber selbst Nicht-Technik-Freaks sollten sich überlegen, ob es nicht sinnvoll ist, sein Smartphone zu rooten beziehungsweise zu flashen. Rooten bedeutet, dass Nutzer Administratorenrechte über Ihr Gerät und somit einen erweiterten Zugriff erhalten, wodurch mehr Funktionen verfügbar werden. Beim Flashen wird gleich eine komplette Firmware auf das Handy übertragen. Dies ist besonders nützlich, wenn ältere Smartphones nicht mehr von den Herstellern mit Updates gepflegt werden.

Odin3 3.07 ist eine Software, die genau diese beiden Optionen zur Verfügung stellt. Das Tool ist durch die Zusammenarbeit einer Community entstanden und für Samsung-Geräte angedacht. Odin3 lässt sich ohne Installation starten und zeigt beim Öffnen eine aufgeräumte Oberfläche. Allerdings kommt das Programm komplett ohne Anleitung oder Hilfefunktion. Hier müssen unerfahrene Nutzer auf die zahlreichen Foren und die Community zurückgreifen. Haben Sie Ihr Samsung-Phone gerootet, dürfen Sie mit Ihren Administratorrechten bereits vorinstallierte, nicht benötigte Software entfernen, die zuvor nicht zu deinstallieren war. Auch zuvor nicht installierbare Apps lassen sich nun auf Ihrem Gerät installieren.

Hinweis: Um Odin3 zu nutzen, müssen Sie den aktuellsten Samsung-Treiber für Ihr Smartphone installiert haben. Außerdem sollte die Software gestartet und der Akku Ihres Samsung-Smartphones geladen sein, bevor Sie das Handy mit Ihrem PC verbinden. Weitere Software, die auf Ihr Handy zugreifen könnte, sollte ebenso vor Ausführung von Odin3 geschlossen sein.

Achtung: Durch das Rooten und Flashen verlieren Sie in der Regel jegliche Herstellergarantie. Des Weiteren können die Änderungen auf Systemebene Ihr Smartphone unbrauchbar machen. Ein gründliches Einlesen und eine genaue Vorbereitung wird deshalb empfohlen. PC-WELT übernimmt keine Haftung für das Rooten.

Ratgeber: Unser Beitrag "Android-Handys rooten - die wichtigsten Fragen geklärt" erläutert die wichtigsten Fragen zum Rootvorgang. Ein weiterer Beitrag, der sich mit dem Rooten beschäftigt, ist "Android individuell - dank Custom ROM".

0 Kommentare zu diesem Artikel
1805357