Texteditor

Notepad++

Montag den 08.09.2014 um 13:00 Uhr

von Eric Bonner

Direkt zum Download

Notepad++

Notepad++
Version:
6.6.9
Update:
08.09.2014
Downloads:
152
Softwareart:
GNU
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
7,58 MB
Preis:
-
Direkt zum Download

Der Open-Source-Texteditor Notepad++ für Windows glänzt mit vielen Verbesserungen zum Windows-eigenen Editor, die das Programm zu einer guten Alternative machen.

Die Freeware Notepad++ 6.6.9 bietet viele Funktionen, die das Arbeiten mit einem Editor erleichtern. Eigentlich wäre das der Job des Standard-Editors Notepad von Windows, doch dieser ist schwach ausgestattet und nervt Programmierer zudem mit Problemen, wie zum Beispiel unsichtbaren BOM (Byte Order Mark) bei UTF-codierten Dateien.

Funktionsumfang von Notepad ++

Die Syntax-Hervorhebung und Syntax-Gliederung bei Notepad++ sorgen bei Entwicklern für ein bequemeres Arbeiten. Auf Wunsch können eigene Hervorhebungen definiert werden. Das Programm unterstützt viele bekannte Programmiersprachen wie Java, HTML, PHP, XML, C, C++ und C#, aber auch Exoten wie VHD, Ada oder Cmake.

Zum Funktionsumfang gehört das Auto-Vervollständigen, unterschiedliche Ansichten für Dokumente, eine komplette Drag & Drop Unterstützung, sowie eine ausgewachsene und funktionelle Such-Funktion, Dateistatuserkennung, Zoom in / Zoom out, eine Multisprachenumgebung, Lesezeichen und einen Stilkonfigurator.

Inzwischen hat es auch ein einfacher FTP-Client (Npp FTP) ist den Texteditor geschafft und auch ein ASCII-Converter (ASCII-HEY-ASCII) ist ebenso mit an Bord, wie auch eine HTML-Exportfunktion.

Fazit : Fast unverzichtbarer und dazu noch kostenloser Editor für Programmierer.

Montag den 08.09.2014 um 13:00 Uhr

von Eric Bonner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (7)
  • wolf11 12:00 | 06.12.2010

    Habe nun mal die 5.8.5 installiert und auch Icontausch usw. gemacht - keine Abstürze. (XP)

    Das mit dem Icon-Änderung war aber schon in der 5.8.2 oder früher - installier auch nicht jede Version, so dass ich nicht genau sagen kann wann die Änderung gemacht wurde.

    Antwort schreiben
  • deoroller 11:39 | 06.12.2010

    Nach der Installation habe ich zuerst 5.8.5 nicht gefunden, weil es andere Icons hat. Es lassen sich aber die alten Icons wieder einstellen.
    Als ich das über Rechtsklick-Eigenschaften machen wollte, ist explorer.exe das erste mal abgestürzt.

    Antwort schreiben
  • wolf11 10:38 | 06.12.2010

    Sprachprobleme habe ich eigentlich noch nie gehabt. War immer gleich in der "Landessprache" des PC.
    Bei mir läuft auch 5.8.2 und automat. Updates sind deaktiviert.

    Antwort schreiben
  • deoroller 08:57 | 06.12.2010

    Das war das erste mal, dass Notepad++ dermaßen abgestürzt ist. Ich installiere aber nicht jede neue Version. Jetzt läuft wieder die 5.8.2.
    Bei der 5.8.5 konnte ich nicht die Sprache im Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten ändern. Sie blieb auf Englisch.

    Antwort schreiben
  • mike_kilo 06:01 | 06.12.2010

    Aktuell ist zwar v 5.8.5, jedoch wird die 5.8.4 über den DL-Button angeboten!
    Mit der 5.8.5 gibts bei mir bis jetzt keine Probleme unter XP-Pro,SP3. Hab mir vorsichtshalber den Shellhandler der alten Version 5.8 warmgestellt. (durch regsvr32.exe neue gegen alte V. von nppshell_01.dll zu registrieren)
    btw:
    Unter Win7 hat die alte 5.8.0 Zicken gemacht beim automatischen Zeilenumbruch; war immer nur temporär vorhanden bis Programmende.
    Ansonst hab ich die Existenz von Win Notepad praktisch vergessen.

    Antwort schreiben
302601