Multimedia

Free Studio

Direkt zum Download

Free Studio

Free Studio
Version:
6.4.0.1122
Update:
25.11.2014
Downloads:
64378
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
3,37 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Free Studio vereint praktische Tools zur Konvertierung und zur Nachbearbeitung von DVD-, Video- und Audiodateien.

Free Studio 6.4.0.1122 beinhaltet Programme aus den vier Kategorien Internet, DVD & Video, MP3 & Audio sowie CD/DVD/BD. Mit der englischsprachigen Freeware ist die Umwandlung von YouTube-Videos in Formate für iPod, PSP oder Handy kein Problem. Audio- und Videodateien können geschnitten, gedreht oder skaliert und anschließend auf CD oder DVD gebrannt werden. Aus dem Free Studio heraus können die einzelnen Tools ausgewählt und gestartet werden.

Tipps
Die einzelnen Tools aus dem Free Studio können auch einzeln beim Hersteller herunter geladen werden. Einige davon stehen auch bei uns zum kostenlosen Download bereit.

Alle im Free Studio enthaltenen Tools im Überblick:
- Free YouTube Download
- Free YouTube to MP3 Converter
- Free YouTube to iPod and PSP Converter
- Free YouTube to iPhone Converter
- Free YouTube Uploader
- Free DVD Video Converter
- Free Video to DVD Converter
- Free Video to Flash Converter
- Free 3GP Video converter
- Free Video to iPod Converter
- Free Video to iPhone Converter
- Free Video to MP3 Converter
- Free Video to JPG Converter
- Free Audio Converter
- Free Audio to Flash Converter
- Free DVD Video Burner
- Free Disc Burner
- Free Audio CD Burner
- Free DVD Decrypter
- Free Audio CD to MP3 Converter
- Free Video Dub
- Free Audio Dub
- Free Video Flip and Rotate


Alternativen
Der Free Video Converter von Koyote und der Any Video Converter Free wandeln Videos in den unterschiedlichsten Formaten ganz einfach in das jeweils gewünschte Format um. Free FLV Converter konvertiert ganz speziell Videos von Videoportalen in Formate, die Sie auf vielen Abspielgeräten verwenden können.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (3)
  • deoroller 14:31 | 30.06.2012

    Wenn man alles zum Download anpreist, ist unweigerlich viel Schrott dabei.
    Je mehr Newsletter, angebliche Freeware oder kostenlose Vollversionen (bei denen es immer einen Haken gibt) und Tipps aller Art wie Sauerbier feilgeboten werden, um so höher sind die Klickzahlen, denkt man, wofür mehr Werbeeinnahmen rein kommen, um die Chose zu finanzieren. Nun sind die da oben der Meinung, dass viel auch viel helfe. Dem wollen sich aber immer mehr nicht mehr anschließen.

    Antwort schreiben
  • maxmaxx 13:54 | 30.06.2012

    Bitte überdenken:

    Hallo liebe Redaktion,
    ganz unabhängig von dieser Free-Software hier, möchte ich anregen,
    diese Free-Download-Aktionen künftig auf einmal-zweimal die Woche zu beschränken, dafür aber etwas ausgiebiger zu testen bzw. auf Qualität zu achten.

    Man wird als PC-Welt-Leser nur ungern mit stark eingeschränkten Billig- und Sparversionen geködert, nur um dann teuer für die Vollversion nachlegen zu dürfen. Manche "Perlen" haben das im richtigen Verhältnis, andere sind nur mehr lästig und kontraproduktiv mit ihrer Vertriebspolitik...

    Antwort schreiben
  • Geochaot 22:10 | 18.05.2011

    Neuestes Update Anf Mai 2011

    Hatte Schwierigkeiten mit dem download & konvertieren einiger youtube Videos. Mit der neuesten Version vom freestudio klappt es wieder. Das Design ist von dvdvideosoft deutlich überarbeitet worden und kommt jetzt superb rüber. Die weiteren Funktionen außer youtube to mp3 habe ich noch nicht ausprobiert.

    Antwort schreiben
308449