Morph Man 2000

Direkt zum Download

Morph Man 2000

Morph Man 2000
Update:
13.09.2014
Downloads:
2612
System(e):
Windows 98/ME/2000/NT/XP
Dateigröße:
0,01 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Bilder und Videos morphen

Mit Morph Man wandeln Sie Einzelbilder und Videosequenzen ganz allmählich ineinander um. Damit sich etwa ein baufälliger Trabi wie von Zauberhand in einen blitzenden Mercedes verwandelt, muss der Anwender allerdings selbst Hand anlegen. Er lädt das Ausgangs- und das Zielbild auf den Bildschirm und arbeitet nun mit Markern, die sich mit der Maus setzen lassen. Dabei handelt es sich um Markierungspärchen in den beiden Motiven, die gleiche Bestandteile kennzeichnen. Damit der linke Scheinwerfer des Trabis im Morph auch tatsächlich in den linken Scheinwerfer des Mercedes übergeblendet wird, müssen die entsprechenden Marker genau im Bild platziert werden. Je mehr Marker passend zu markanten Bildbereichen zum Einsatz kommen, umso genauer wird der resultierende Morph. Die neue Version erlaubt es, auch mit Masken zu arbeiten. In diesem Fall wird nur der Bereich des Bildes einem Morph unterzogen, der zuvor mit einer Maske markiert wurde.

Als Datenquelle für seine Arbeiten akzeptiert das Programm Bilder und Videos in vielen Formaten. Auch eine Twain-Quelle wird direkt angesprochen. Die fertig gerenderten Morphsequenzen werden als Einzelbilder, als AVI/MPEG-Videos oder als animierte GIFs gespeichert. Der beiliegende "Video Man Capturer" erlaubt es übrigens, Bilder vom Video, von einer Laser-Disk, einem Camcorder oder vom Fernsehen abzunehmen. In der Vollversion stehen auch der Video Man zum Morphen von Filmen und der Sound Man zum Vertonen von AVI-Videos zur Verfügung.

Die Testversion darf 15 Tage lang ausprobiert werden.

Titel
Microsoft Reader 1.5
Typ
Freeware
Betriebssystem
Windows 98/ME/2000/NT/XP
Sprache
Englisch
Dateigr?sse
3759800 Byte
Preis
---
Download
Morph Man 2000
Herstellerlink
Website des Herstellers
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
291570