1776928 Stop-Motion-Filme selbstgemacht

Monkey Jam

06.06.2013 | 10:30 Uhr |

Direkt zum Download

Monkey Jam

Version:
3.0 beta
Update:
06.06.2013
Downloads:
775
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch, Multi-Language
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
0,59 MB
Preis:
gratis

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Für alle Fans von Stop Motion sollte Monkey Jam ein interessantes Tool sein. Die Freeware will Ihnen helfen, eigene Brickfilme zu drehen und bringt dabei viele Features mit.

Im Grunde erstellt das Tool einen animierte Film aus einzelnen Bildern. Dabei ist es egal, ob Sie ein selbst gemaltes Bild eingescannt haben oder eigene Fotos verwenden. Deshalb eignet sich Monkey Jam 3.0 beta hervorragend für Stop-Motion-Filme und Brickfilme (die Bezeichnung kommt von "Brick", was "Baustein" bedeutet und ein Subgenre der Stop-Motion-Filme betitelt). Nachdem Sie alle Bilder in Monkey Jam importiert haben, bringen Sie diese einfach per Drag&Drop in die richtige Reihenfolge und können anschließend noch Musik oder Kommentare unterlegen. Jedes Bild wird dabei im Zuge des Stop-Motion-Mode eigenständig abgespeichert, sodass Sie alle Bilder auch später noch in einem Bearbeitungsprogramm wie zum Beispiel PicEdit anpassen können. 


Tipp: Selbst der größte Brickfilm-Regisseur braucht mal eine Pause und etwas Abstand zum Film. Wie wäre es also mit einer Runde Brick Force ? Sie bleiben damit den "Bricks" treu und können sich bei einer Runde Brick-Shooter austoben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1776928