Download Media-Player

VLC Media Player

Direkt zum Download

VLC Media Player

VLC Media Player
Version:
2.1.5
Update:
28.07.2014
Downloads:
1820
Softwareart:
GNU
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
23,60 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Der VLC Media Player ist ein echter Allrounder: Er spielt fast jedes Format ab, konvertiert und streamt. Trotz seines Funktionsumfangs ist er gratis.

Der kostenlose VLC Media Player 2.1.5 spielt eine große Anzahl Multimediaformate wie MP3, MOV, FLV, Video-CD, DVD, DivX, MPEG, REAL ab, beherrscht auch DivX-Streaming und ermöglicht Nutzern von Video- und Audio-Downloads mächtige Funktionen: VLC Media Player kann Videos und als ZIP komprimierte Audiopakete schon während des Downloads in einer Preview abspielen. Warten Sie nicht das Download-Ende ab, sondern prüfen Sie vorher, was gerade auf Ihren PC geladen wird!

Auch das Ansehen und Speichern von YouTube- und Vimeo-Filmen in einem wählbaren Video-Format gehört zu den beliebtesten Funktionen des deutschsprachigen VLC Media Player.

Einige Funktionen des VLC Media Player

- Abspielen der folgenden Formate: AAC, AC3, ASF, ANNODEX, AVI, CREATIVE VOICE, DTS, DVB, FLAC, FLV, MIDI, MKV, MOV, MPG, MPEG (ES, MP3, MP4, PS, PVA, TS), MXF, MIDI, NUT, OGG, OGM, Real (RAM, RM, RMVB, RV), RAW DV, SVCD, WAV, WMA, WMV, 3GP und viele mehr. Konvertieren von Audio- und Videoformaten Abspielen und Speichern von Streaming Videos aus YouTube und Vimeo Abspielen von bruchstückhaften oder unvollständigen Videos und Audiodateien Vollbildmodus DVD-Filme auf Festplatte speichern Netzwerk-Streaming von Videos (als Server und Client) automatische Coversuche im Internet Playlist-Funktionen für Audio und Video Lautstärkekorrektur für zu leise Filme Anpassung des VLC Media Players über Skins Nahtlose Integration in die Windows-7-Superbar Nutzung der Hardwarebeschleunigung beim Abspielen von HD-Videos zur Minimierung der Prozessorlast Freie Wahl beim Speichern unter zahlreichen Codec-Varianten


Tipps zum VLC Media Player

Der VLC-Media-Player kann mehr, als fast jedes Format abspielen - in einem Ratgeber verraten wir Ihnen geheime Tricks . Wir zeigen Ihnen außerdem die besten Gratis-DVD-Tools zum Brennen, Gucken und Konvertieren. Falls Ihnen außerdem die Oberfläche des VLC Media Players nicht gefällt, können Sie diese mit dem kostenlosen VLC Skin Editor schnell und einfach anpassen.

Fazit

Der VLC Media Player darf auf keinem PC fehlen, wo Audio- und Video zum Einsatz kommt und erspart zahlreiche Downloads von Media Playern mit geringerem Funktionsumgfang. Die ungeheure Funktionsfülle mit einigen Highlights macht das Open-Source-Tool zu einem der besten aktuellen Downloads im Internet.

Alternativen zum VLC Media Player

- Der ebenfalls beitrag_id link 293884 kostenlose KMPlayer spielt auch beschädigte Dateien ab. Der gratis beitrag_id link 307643 SMPlayer erinnert an das klassische Gegenstück von Windows, bietet aber wesentlich mehr Funktionen. Der beitrag_id link 290348 Media Player Classic schließlich ist die Open-Source-Weiterentwicklung des Microsoft-Gegenstücks.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
300979